1. Damen
      1. Schuhe
    2. Herren
      1. Schuhe

    Chucks bei Peek & Cloppenburg*

    Sie sind schon fast mehr als bloß Schuhe, sie vermitteln ein Lebensgefühl: die Converse Chucks. Wer sie trägt, setzt ein Statement der Lässigkeit. Dank zahlreicher Modelle in vielen Farben findet jeder das wohl wichtigste Stück für seinen entspannten Look. Dabei bleibt der typische lockere Spirit natürlich jedes Mal erhalten. Zur Auswahl stehen die luftig-leichten Kultschuhe für Damen und Herren.

    Converse All Star Chucks – Schuhe mit langjähriger Geschichte

    Ursprünglich im Jahr 1917 von Converse als Basketballschuhe entwickelt, sind Chucks heute, mehr als 100 Jahre später, die meistverkauften Schuhe. Seinen Namen erhält der Chuck Taylor All Star erst 1923 vom gleichnamigen Basketballspieler. Innerhalb kürzester Zeit werden Chucks zum meistgetragenen Basketballschuh, nachdem die amerikanische Basketballnationalmannschaft ihn zu ihrem offiziellen Schuh macht. Erst in den 1950er-Jahren erfreut sich der Sneaker auch als Freizeitschuh großer Beliebtheit.

    Vom Converse High Top bis hin zur großen Vielfalt

    Aus der Welt der Schuhmode ist der sportliche Schuh heute nicht mehr wegzudenken, der mit mehreren 100 Millionen verkauften Exemplaren als erfolgreichstes Schuhmodell aller Zeiten gilt. Legendäre Erkennungsmerkmale der Chucks sind die weiße Gummikuppe über den Zehen und die beiden Nieten, die auf der Innenseite als Luftlöcher dienen. Auch der runde Aufnäher an der Innenseite gehört auf jedes Modell. Bis 1974 wird der Schnürschuh ausschließlich aus schwarzem Canvas, einem leichten Textilstoff, mit weißer Gummisohle und Kuppe gefertigt. Anfänglich gibt es die Sportschuhe nur in hoher Form, die HI genannt wird und bis über die Knöchel reicht. Diese Form ist bis heute Kult.

    Chucks – ideale Begleiter für Alltag und Freizeit

    Klassische Chucks sind vielseitige Alleskönner und eignen sich für jeden Tag. Durch den leichten Canvas-Stoff sind die Textilschuhe angenehm zu tragen. Die flache Sohle erhöht den Tragekomfort und die Bequemlichkeit zusätzlich. Dadurch ist es möglich, den Schnürschuh den ganzen Tag und wenn es sein muss, die ganze Nacht problemlos zu tragen. Der Kultschuh ist also aufgrund seiner Bequemlichkeit ein wahres Must-have für den Schuhschrank. Doch auch mit seinem Design und der Tatsache, dass er so leicht mit vielen Looks vereinbar ist, kann er punkten. Die große Auswahl aller Farben des Regenbogens und Mustern von Streifen bis zu Sternchen erleichtern das Kombinieren der Schuhe mit unterschiedlichen Kleidungsstücken. Diverse Formen und Modelle aus Leder ergänzen das heutige Sortiment und erhöhen die Kombinationsmöglichkeiten zu verschiedenen Stilen. Damit die Füße auch an kalten Tagen warm bleiben, gibt es Varianten mit warmem Futter. Auch der Used Look ist mit diesem Schuh tragbar – ob zur Uni, ins Büro oder zu einem rockigen Konzert.

    Chucks für Herren: für lässige Outfits aller Art

    Die coole Bikerjacke, Destroyed Jeans und schwarze Chucks – mehr brauchen Männer nicht, um einen rockig-lässigen Look zu verwirklichen. Soll das Outfit noch mehr Coolness ausstrahlen, krempeln Sie Ihre Jeans einfach ein Stück nach oben um, sodass Ihre High Top Chucks noch besser zur Geltung kommen. Wer es etwas gediegener mag, der kann seine Chucks in Schwarz auch mit einer weiten Jeans und einem Karohemd kombinieren und einen stylischen Jutebeutel und eine Sonnenbrille im Aviator-Look dazu tragen. Chucks für Herren in Beige begeistern vor allem Liebhaber des Safari-Styles. Tragen Sie eine sandfarbene Stoffhose, ein helles Leinenhemd und eine stylische Cap dazu.

    Chucks für Damen: den Erfolgsschuh zu femininen Styles kombinieren

    Aufgrund der sportlichen Form passen Chucks besonders gut zu Jeanshosen. Damen können den Sneaker aber auch zu luftigen Kleidern und hübschen Röcken kombinieren. Zu einem hellen, sommerlichen Blümchenkleid passen beispielsweise weiße Chucks ganz hervorragend. Ein kleines Stück mehr Bein können Sie zeigen, wenn Sie sich dabei für die Converse Low-Cut-Variante entscheiden, die am Knöchel niedrig geschnitten ist. So können Sie gut ein stylisches Lederband am Knöchel tragen, denn es ist gut zu sehen. Außer den Chucks in Weiß gibt es jede Menge Modelle mit wilden Prints. Dazu kann das Outfit ruhig etwas schlichter gehalten werden, außer Sie möchten gern einen flippigen Festival Look kreieren. Die Chucks für Damen können Sie bei einem legeren Dresscode auch gut im Büro tragen. Kombinieren Sie einfach eine schwarze Jeans und eine Bluse dazu.

    Chucks bei Peek & Cloppenburg* finden: von klassisch bis ausgefallen

    Im großen Angebot von Peek & Cloppenburg* finden Sie genau das, was Sie erwarten: die schlichten Chucks, die in ihrem Design dem Original von vor Jahren am meisten ähneln. Doch auch echte Highlights gibt es zu entdecken: Chucks von Converse in Apricot, in Lila oder mit anders farbigen Schnürsenkeln bringen reichlich Abwechslung. Schauen Sie sich ganz in Ruhe um und finden auch Sie Ihr passendes Converse Schuhmodell!