Bademode

Bademode für Damen

Ob Badesee oder feiner Sandstrand am Meer: Wer stylisch am Wasser relaxen möchte, benötigt die passende Bademode. Entdecken Sie Bikinis im 50er Jahre Stil oder mit aktuellen Streifen im Marine Look. Wer beim Strand-Outfit gerne flexibel ist, kann bei vielen Modellen Badehose und Oberteil frei nach dem Motto Mix & Match kombinieren.

Exklusive Bademode für Sonnentage und mehr

Sommer, Sonne, Bademode. Wenn es Richtung Süden oder an den Badesee geht, darf adäquate Bademode für Damen nicht fehlen. Schließlich wollen Sie auch im Bikini oder Badeanzug Geschmack und Stilbewusstsein beweisen. Besonders angesagt in dieser Saison: Sportive Modelle mit Neckholder-Trägern wie die Bikinis von Tommy Hilfiger oder dessen Linie Hilfiger Denim lassen Sie am Pool oder beim Beach-Volleyball eine gute Figur machen. Ebenso schick sind die aktuellen Strandmoden von Marc O’Polo. In sommerlich bunten Farben wie Pink oder im angesagten Streifen-Design ziehen Sie mit diesen Modellen garantiert bewundernde Blicke auf sich. Wem nun noch das passende Schuhwerk für sommerliche Temperaturen fehlt, greift zu sportlichen Zehentrennern. Diese komplettieren die Damen-Bademode und sind ideal für Spaziergänge durch den Urlaubsort oder entlang der Strandpromenade.

Badeanzüge für Damen: Klassisch schön

Diese Bademode liegt immer im Trend: Der zeitlose Badeanzug für Damen passt zu jeder Bade-Gelegenheit und zu jeder Frau. Dank der großen Auswahl finden garantiert auch Sie ein Modell, das zu Ihnen passt. Sportliche Modelle mit breiten Trägern und hohen Beinausschnitten unterstützen Sie, wenn Sie im Schwimmbad eifrig Bahnen ziehen. Das praktische Design sorgt dafür, dass nichts verrutscht. Badeanzüge mit Cut-Outs, Off-Shoulder-Design oder Verzierungen wie Rüschen wirken hingegen sehr modisch und feminin. Mit ihnen legen Sie am Pool garantiert einen gelungenen Auftritt hin.

Hier finden Sie unsere Auswahl an Badeanzügen für Damen.

Must-have für den Sommer: Der Bikini

Er ist das Sinnbild für feminine Bademode: der Bikini. Spätestens seit den 1960er Jahren steht der Zweiteiler hoch im Kurs bei Damen. Bikinimode darf aber nicht ausschließlich am Strand oder im Freibad getragen werden. Bikini-Oberteile sind ebenso lässige Begleiter unter locker fallenden Tops und zu Shorts. Sonnenbrille und Strohhut dazu und der Sommerlook für heiße Tage ist perfekt.

Hier geht es zu unseren Bikinis für Damen.

Lockere Strandkleider für den Sommer

Für einen gemütlichen Tag am Strand oder für einen Bummel an der Promenade ist ein lockeres Strandkleid perfekt: Sie können es ganz einfach über dem Badeanzug oder dem Bikini tragen und sind somit im Handumdrehen auch für einen Besuch in einem Laden oder einer Bar geeignet gekleidet. Durch den lockeren Schnitt und leichte Stoffe geraten Sie mit einem Strandkleid auch bei hohen Temperaturen nicht ins Schwitzen.

Entdecken Sie jetzt unser Sortiment an Strandkleidern.

Spielend kaschieren mit Tankinis

Sie sind der pefekte Kompromiss zwischen Badenzug und Bikini: Tankinis. Markenzeichen dieser Zweiteiler ist das lang geschnittene Oberteil, das den Bauch bedeckt. Viele Frauen bevorzugen den Tankini wegen seiner kaschierenden Eigenschaften. Auch beim Tankini haben Sie die Wahl zwischen sportlichen, unifarbenen Modellen oder beispielsweise exklusiver Bademode mit Neckholder oder verspielten Mustern mit Blumen. Kombinieren Sie verschiedene Oberteile und Höschen für einen individuellen Look.

Sehen Sie sich jetzt unsere Tankinis für Frauen an.

Modischer Blickfang: Triangel-Bikinis

Die charakteristische Form der Cups sorgt hier für einen Hingucker: Triangel-Bikinis bestechen durch ihre modische Gestaltung. Oft finden Sie den Triangel-Bikini in Kombination mit Neckholder-Design, welches die dreieckige Form des Oberteils unterstützt. Diese formt ein schönes Dekolleté und ist deswegen sowohl für Frauen mit großer, als auch mit kleiner Oberweite vorteilhaft.

Stöbern Sie jetzt durch unsere Triangel-Bikinis.

  1. 1
  2. Seite 1 / 9
  3. 9