Bikinis für große Größen

Bikinis für große Größen

Wenn der Sommer Sonnenliebhaber ans Meer und Seen zieht oder Thermalbäder auch bei Regenwetter mit wohliger Wärme locken, sind Bikinis in großen Größen die perfekte Verpackung für hübsche Kurven – denn modische Plus-Size-Bikinis umarmen üppigere Proportionen in den angesagtesten Styles, die die Beachwear zu bieten hat.

Feminine und trendige Designs: Bikinis für Mollige

Mit optimal auf die Figur zugeschnittenen Bikinis werden auch mollige Frauen zu echten Stars am Strand oder im Schwimmbad. Ein hochwertiger Nylon- oder Polyamid-Elasthan-Mix verschafft Bikinis in Übergrößen Flexibilität und bietet zudem viel Bewegungsfreiheit. Florale Muster und Paisley-Designs sind besonders modern und unterstreichen zudem die feminine Seite eines Bikinis für Mollige. Ein Modell mit Volantbesatz ist ebenso eine trendbewusste Wahl. Ob Sie sich für unifarbenes Modell in Trendfarben oder einen Bikini mit Allover-Print entscheiden – bezaubernd sind sie alle!

Figurschmeichelnde Schnitte und ein sicherer Halt

Je nach Figurtyp eignet sich ein anderer Schnitt für Bikinis. Um einer großzügigen Oberweite idealen Halt zu geben, sind Bikini-Oberteile mit breiten Trägern das Modell der Wahl. Neckholder-Modelle können bei einer sehr großen Oberweite einen unangenehmen Druck auf die Halswirbelsäule ausüben und so Nackenverspannungen verursachen. Die Bandeau-Variante ist bei Bikinis für große Größen ebenso ungeeignet, da dieser dem Busen wenig Halt bietet. Daher sollten Sie das Oberteil stets auf die gewünschte Cup-Größe abstimmen. Auch bei dem Unterteil des Bikinis für eine mollige Figur gibt es einiges zu beachten. Schmale Modelle können unangenehm an der Hüfte oder am Po einschneiden und diese ungünstig betonen. Ein High-Waist-Modell mit hoch geschnittener Hose schmeichelt dagegen runden Hüften und kaschiert zudem ein kleines Bäuchlein. So zaubern diese Höschen eine elegante Linie.