DIE ANGESAGTESTEN FESTIVAL-LOOKS DER SAISON

Die Tage werden länger und die Anzeige des Thermometers klettert langsam nach oben – das kann nur eins heißen: Der Sommer kommt! Und mit ihm kehrt auch unsere heiß geliebte Open-Air Saison zurück.

Wir können es kaum erwarten, zu den Klängen unserer Lieblings-Bands und zu schallendem Bass in den Sonnenuntergang hineinzutanzen. Was dabei auf keinen Fall fehlen darf, ist der passende Festival-Look. Ob verspielter Boho-Vibe, lässiger 90’s Grunge-Style oder doch ein total ausgefallenes Outfit: Bei uns warten coole Festival-Styles, die Ihr Herz höher schlagen lassen.

COOLE & LÄSSIGE FESTIVAL-LOOKS

Ob lässiges Oversized-Shirt zur Radlerhose oder kurzes Crop-Top zur weiten Baggy Jeans, wer die Festival-Season mit einem entspannten Look einleiten möchte, wählt sportliche Key-Pieces. Wichtig bei dem Outfit: Die Farben sollten harmonieren. Für den coolen Grunge-Style wählen Sie ein Outfit in Schwarz oder Schwarz-Weiß. Ein besonderer Hingucker sind dabei gemusterte Hosen mit weitem Bein. Wer es freundlicher mag, kombiniert eine helle Low-Waist-Jeans zum bauchfreien Top in Weiß. Dazu passt eine übergroße Jeansjacke oder eine Lederjacke.

Eine rockige Note verleihen Sie dem Festival-Look mit derben Boots wie Doc Martens oder Chunky Sneakern, die nicht nur stylish aussehen, sondern auch perfekt zum Tanzen geeignet sind.

Bei dem Styling stehen ebenfalls sportliche Pieces im Fokus. Unser Favorit für 2022: Der Fischerhut, den wir passend zum Outfit wählen. Damit bekommt der Festival-Style eine noch lässigere Note. Ein weiteres Plus des Accessoires: Sie sind an heißen Tagen vor der Sonne geschützt.

MATCHING PIECES: EASY GESTYLT & IMMER COOL

Coole Zweiteiler aus Hose oder Rock und Oberteil haben einen riesigen Vorteil: Sie passen perfekt zusammen und schaffen in Handumdrehen ein stylishes Outfit. Für den Festival Sommer 2022 lieben wir gemusterte Sets zum Beispiel mit Blumenprint oder Ethno-Mustern. Eine enge Radlerhose und ein Crop-Top sind dabei die perfekten Styling-Partner für heiße Tage.

Kombinieren Sie zu dem Zweiteiler einfach eine coole Jeansjacke oder ein Oversize-Hemd und schon steht der Look. Dazu passen derbe Boots mit dicker Sohle, die sofort für einen spannenden Twist des sommerlichen Styles sorgen. Trendbewusste Fashionistas perfektionieren das Festival Outfit mit einem Fischerhut passend zum Twin-Set. Natürlich dürfen auch weitere Accessoires wie Armbänder oder Ketten ergänzt werden. Fest steht: Matching Sets sind easy zu kombinieren, sehen dabei aber immer trendbewusst und stylish aus.

JEANS GIRL: WIR LIEBEN WEITE HOSEN MIT BESONDEREN DETAILS

Wenn es ein Kleidungsstück gibt, das einfach immer auf ein Festival passt, dann ist es die Jeanshose. Ob als Shorts, oder lange Variante – Jeans sorgen immer für einen lässigen Look. Damit der Festival Style nicht zu basic wird, setzen wir in dieser Saison auf besondere Muster und Designs. Ob Patchwork, Blumenstickereien oder coole Patches – mit den ausgefallenen Designs wird jede Jeanshose zum Hingucker des Stylings. Besonders gerne greifen wir zu dabei zu Jeans mit weitem Bein oder sogar als Baggy-Variante.

Ihr Festival Outfit lässt sich dank der auffälligen Denim schnell vervollständigen. Greifen Sie zu einem schlichten weißen Tanktop und Sneakern oder Sandalen mit klobiger Sohle. Für das perfekte Styling eignen sich Bucket Hats oder Caps, die 2022 das absolute Trend-Piece sind.

ROMANCE TRIFFT AUF ROCK: SO FUNKTIONIERT DER MODERNE HIPPIE-CHIC

Boho-Chic und Hippie-Style sind absolute Trends unter den Festival-Looks. Nicht allzu verwunderlich, denn der Urvater dieser modischen Entwicklung ist das Festival aller Festivals: das Woodstock. Vielleicht tanzen wir heute nicht mehr zu Jimi Hendrix und Janis Joplin, aber eines kann man mit Sicherheit sagen: Das Kult-Festival aus dem Jahr 1969 hat die Festival-Mode nachhaltig geprägt. Der Höhepunkt der Hippie-Kultur, der auf dem Woodstock ganz unter dem Motto Peace & Music gefeiert wurde, lässt sich auch heute in zahlreichen Festival-Outfits wieder finden.

Staple-Pieces für einen Festival-Look im Boho oder Hippie-Chic sind Kleider, Hemden oder Tuniken aus leichten und luftdurchlässigen Stoffen wie Leinen oder Baumwolle. Besonders Pieces, die mit Blumenprints oder Stickereien verziert sind, eignen sich hierfür hervorragend. Aber auch bunte Ethno-Muster sind hier die idealen Styling-Partner. Um den femininen Look aufzubrechen, kombinieren Sie eine Leder- oder Jeansjacke und klobige Schnürstiefel oder Schnürsandalen zu dem Outfit.

Accessoires wie große Hüte, seidige Tücher fürs Haar oder als Schmuck am Handgelenk runden den Hippie-Style ab.

TANZEN WIE AUF DEM COACHELLA

Was das Woodstock für die 70er-Jahre war, das ist das Coachella für uns heute. Das Open-Air Festival aus den USA gilt aber nicht nur als das It-Festival schlechthin, es ist auch bekannt für fantastische Festival-Looks von Stars wie Vanessa Hudgens, Hailey Bieber und Co, die uns Jahr für Jahr mit aufregenden Styles begeistern. Lassen wir uns von den schillernden Farben und Formen des Coachella inspirieren und kreieren damit Festival-Looks für die nächste Open-Air-Saison.

Die Coachella-Looks sind oft an Boho- und Hippie-Chic angelehnt oder haben einen rockigen Charakter – jedoch alles mit einem Hauch mehr Glamour. Das heißt: Sie können die Key-Pieces der Styles nutzen, die Ihnen besonders gut gefallen und diese dann mit passenden Accessoires oder Eye-Catchern pimpen.

Natürlich passt auch Ihr geliebtes, abgerocktes Bandshirt auf das Event. Kombinieren Sie dazu einfach bequeme Boots und sorgen Sie zum Beispiel mit Glitzersteinen im Gesicht oder funkelndem Goldschmuck für Akzente.

HAUT ZEIGEN, ABER STILVOLL: TRANSPARENTE FESTIVAL-STYLES

Festivals rufen nach Sommer, heißen Tagen und Tanzen bis spät in die Nacht. Hier sind Outfits gefragt, die Sie nicht ins Schwitzen bringen und dabei cool und modern aussehen. Der Trend heißt: Transparenz! Cut-Outs oder durchsichtige Stoffe sind unsere liebsten Begleiter zum Sommerfestival.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem semi-transparenten Kleid, das alle wichtigen Stellen verdeckt, aber dennoch aufregend mit Transparenz spielt? Unter dem Dress können Sie einfach ein farblich passendes Bikini-Set kombinieren. So sind Sie nach dem Tanzen spontan bereit für eine erfrischende Abkühlung.

Boots, Sneaker oder Chunky Sandals passen perfekt zu dem aufregenden Look. Für die Extra-Portion Coolness sorgt eine kleine Bauchtasche, die crossbody getragen noch stylisher aussieht. Ein Fischerhut, eine Cap oder ein Bandana machen das Festival-Outfit für Mutige komplett.