Tunikakleider

Tunikakleider

Manche Modetrends reichen bis in die Antike zurück. Dazu gehören Tunikakleider, die mit ihrer weiten Passform und dem leichten Stoff an die Roben der alten Römer erinnern. Die moderne Interpretation ist auch heute beliebt bei den Damen und begeistert mit zahlreichen femininen Elementen.

Die meisten Tunikakleider enden knapp oberhalb des Knies und sind somit ideal für den Sommer. Es gibt sie aber auch als Maxi- oder Minimodelle. Die Ärmel sind meist lang oder bedeckten 3/4 des Armes. Dadurch wird die Haut vor der starken UV-Strahlung im Hochsommer geschützt. Ideal sind Tunikakleider zum Überziehen am Strand, können aber auch in der City sehr gut zum Shoppen und im Café getragen werden. Häufig sind diese Kleider kunstvoll verziert, wodurch sie besonders feminin und detailreich wirken. Der Halsausschnitt ist nicht selten mit gehäkelten oder gestickten Dekorationen versehen. Natürlich präsentieren sich auch Tunikakleider in vielen unterschiedlichen Farben, sodass Sie garantiert eins finden, dass zu Ihnen passt. Neben den unifarbenen gibt es auch sommerliche Muster, die mal in wilden Animal Prints und mal mit Blüten und exotischen Blumen überzeugen. Geschmackvoll kombiniert können Sie Ihr Kleid im Tunikaschnitt auch zu feierlichen Anlässen tragen. Mit einem Taillengürtel, einem Paar schicker High Heels und edlem Schmuck wird es ausgehtauglich.

Sortieren nach:

  1. 1
  2. Seite 1 / 14
  3. 14
  1. 1
  2. Seite 1 / 14
  3. 14