Schlauchschals

Loop-Schals

Seiner besonderen Form verdankt der Loop-Schal seinen Namen. Anders als klassische Modelle ist er schlauchförmig. Das hat nicht nur einen besonderen optischen Effekt, sondern verhindert auch, dass der Schal verrutscht oder die Enden vom Wind erfasst werden. Loop-Modelle passen zu allen Stilrichtungen und können mit jedem Outfit kombiniert werden. Egal, ob Sie eher der sportliche, der lässige oder der elegante Typ sind, mit diesem Schal können Sie nichts falsch machen.

Die trendigen Schlauchschals begleiten uns übrigens nicht nur im Winter, denn neben kuscheligen Strickmodellen gibt es auch viele Varianten aus leichten Stoffen, die alternativ zu Tüchern getragen werden können. Für seriöse Businesslooks sind edle Loop-Schals aus zarten Stoffen eine gute Wahl. Mit einer dezenten Farbe wie Beige oder Weiß können Sie nicht falsch machen. In vielen Büros darf aber auch Farbe getragen werden. Infrage kommen für den Schlauchschal zum Beispiel Mintgrün, Rosé oder andere geschmackvolle Pastelltöne.

Klassisch oder trendy mit dem Loop-Schal

Zu trendigen Street-Looks passen kräftige Farben oder sogar Neon besonders gut. Auch bunte Muster werden hier häufig verwendet. Sie harmonieren mit bunten Sneakers und stylischen Print-Shirts. Auch zu zeitlosen Outfits können Sie die Schlauchschals tragen. Zu Trenchcoat und Stiefeletten passen zum Beispiel karierte Modelle perfekt. Wenn Sie eher auf auffällige Accessoires setzen, dann greifen Sie doch einfach zu einem stylischen Loop mit wildem Animal Print.

  1. 1
  2. Seite 1 / 4
  3. 4

Schlauchschals

Sie halten warm, liegen voll im Trend und sind außerdem ein wirkungsvolles Accessoire: Schlauchschals. Sie sind wahre Allroundtalente, die sowohl Herren als auch Damen begeistern. Mindestens eines der Kombinationstalente sollte jeder im Kleiderschrank haben. Dank einer Vielzahl an Designs, Prints und Farbgebungen lässt sich für jedes Outfit das perfekte Modell finden.

Praktische Schals für jede Jahreszeit

Schlauchschals verdanken ihren Namen ihrer praktischen Formgebung. Dadurch sitzen sie bombenfest, können nicht vom Hals rutschen oder sich mit den Enden irgendwo verhaken. Sie werden entweder einmal oder mehrfach um den Hals gelegt und sind in den verschiedensten Materialqualitäten erhältlich. Für klirrend kalte Wintertage gibt es kuschelige Grobstrickvarianten aus echter Wolle oder hochwertigen Kunstfasern. Im Sommer kommen hingegen leichte Varianten, beispielsweise aus Leinen oder Seide infrage. In der Übergangszeit sind Modelle aus Baumwolle oder Jersey die perfekten Accessoires.

Schlauchschals in coolen Designs

Modebegeisterten Damen steht eine riesige Auswahl der Trendteile zur Verfügung. Extravagante Animal-Prints sind ein gelungener Eyecatcher, während unifarbene Modelle in Beige oder Dunkelblau hervorragend zu dezenten Alltagsoutfits passen. Sommerliches Flair kommt mit bunten Tropical-Prints auf. Diese passen wunderbar zum farbenfrohen Frühlingslook mit Rock und T-Shirt. Auch im Job können Sie Ihr Outfit mit einem Schlauchschal aufpeppen. Dezente Muster, wie zum Beispiel Punkte oder feine Karos sehen seriös aus und harmonieren wunderbar mit fast jedem Businessoutfit.

Schlauchschals für modebewusste Männer

Auch die Herren wissen die Funktionalität des Schals zu schätzen. Sie greifen besonders gerne zu zeitlosen Varianten, wie zum Beispiel zu Modellen mit englischen Karos oder unifarbenen Stücken. Diese passen nämlich nicht nur zum legeren Freizeit-Look, sondern lassen sich auch mit einem schicken Anzug wunderbar vereinbaren. Experimentierfreudige Trendsetter können mit Schlauchschals im Ethno-Look ihrem Outfit das ganz gewisse Etwas verleihen.