Bauchtaschen für Damen

36 Artikel

Sortieren nach:

Bauchtaschen für Damen – das Comeback eines Retro-Lieblings

Sie sind zurück: Bauchtaschen für Damen sind aktuell so angesagt wie nie zuvor. Trendy, unkompliziert und praktisch – diese Accessoires erweisen sich als absolute Must-haves für einen stylishen Look. Sie sind längst nicht mehr nur auf den Straßen der Modemetropolen zu sehen und gelten als fester Bestandteil eines jeden urbanen Streetstyles. Doch dank einer großen Auswahl an unterschiedlichen Designs, Materialien und Farben, kommen Taschen für den Bauch auch im Büro oder bei Feierlichkeiten zum Einsatz. Ob klassisch um die Hüfte oder als lässige Crossbody-Variante getragen, entscheiden Sie dabei ganz nach Lust und Laune. Ganz gleich welche Trageweise, mit einer Bauchtasche haben Damen ihre Wertsachen immer direkt am Körper und die Hände für Kaffee, Handy und Co. frei.

Bauchtaschen für Damen – so facettenreich wie die 80er Jahre

Die 80er Jahre stehen für mutige, ausgefallene Looks und einfallsreiche Outfits. Eines der angesagtesten Accessoires aus diesem Jahrzehnt – die Bauchtasche. Auch heute erweist sie sich als überaus praktisch und glänzt in einer Vielzahl an Designs und Stilrichtungen.

Dank eines verstellbaren Gurtes lässt sich die Passform der Bauchtasche individuell regulieren und nach eigenen Wünschen justieren. Das sorgt für einen Tragekomfort, der nicht nur junge Generationen überzeugt. Gleichzeitig finden in der Gürteltasche für Damen mit Reißverschluss wichtige Alltagsutensilien wie Handy, Schlüssel, Portemonnaie und Co. sicher Platz, was sie zum perfekten Begleiter für Festivals und Reisen macht. Es gibt sie in unterschiedlichen Größen und Farben. Von der unifarbenen Mini-Variante bis hin zum knallig-bunten Modell mit extra viel Stauraum wird modebegeisterten Damen alles geboten. Auch in Sachen Materialien gibt es einiges zu entdecken, ob Polyester, Nylon, Leder oder Neopren, die Variationsvielfalt kennt keine Grenzen: Wilde Muster, Stickereien oder glitzernde Pailletten. Damen, die auffällige Accessoires bevorzugen, finden in Taschen zum Umschnallen treue Begleiter für aufregende Looks. Für das Berufsleben oder den Restaurantbesuch soll es etwas zurückhaltender sein? Dann sind Hüfttaschen in dezentem Schwarz, Beige oder Braun die richtige Wahl für Sie.

Praktische Begleiter für jede Gelegenheit – Bauchtaschen für Damen

Beim Shoppingtrip mit der besten Freundin, zum ausgedehnten Spaziergang mit dem Liebsten oder ausgelassen auf der Tanzfläche – Damenbauchtaschen machen aus jedem Outfit einen unnachahmlichen Streetwear-Style. Wir helfen Ihnen dabei, für unterschiedliche Anlässe ein passendes Bauchtaschen-Outfit zu kreieren und geben hilfreiche Tipps rund um einen gelungenen Look.

  • Lazy-Look: Bequem und doch stylisch. Mit einem grauen Oversized-Blazer und einer lässigen schwarzen Jogginghose gelingt ein solcher Look im Handumdrehen. Ergänzt wird das Outfit durch ein cooles weißes T-Shirt mit Print, weißen Sneakern und einer Hüfttasche in auffälliger Neon-Farbe. Damen, die gerne mehrere Blickfänge in ihr Outfit integrieren, greifen zusätzlich zu einer markanten Sonnenbrille oder Statement-Schmuck.
  • Business-Chic: Wer hätte gedacht, dass eine Bauchtasche aus Leder auch im Business-Alltag zum Einsatz kommt? Ein grauer Zweiteiler aus Hose und Blazer ist die Grundlage für einen schicken Office-Look. Zusammen mit schwarzen Lackpumps und einem cremefarbenen Feinstrickpullover lässt sich eine edle dunkelgrüne Bauchtasche aus Leder selbst im Büro oder zu formellen Anlässen tragen. Selbstverständlich kann für einen Unterstatement-Look auch zu einem zeitlosen Modell in Schwarz gegriffen werden.
  • Animal-Look: Damen, die feminine Looks bevorzugen, treffen mit einer Kombination aus Rock und Strickpullover die passende Wahl. Während der kalten Jahreszeit eignet sich ein schwarzer Lederrock besonders gut. In Kombination mit einem weißen Strickpullover, einer leichten Strumpfhose, schwarzen Boots und einer Bauchtasche mit Animal-Print steht dem perfekten City-Look für alle Großstadtkatzen nichts mehr im Wege.
  • Dress-to-Impress: Im Sommer können Sie mit einer knallig roten Hüfttasche alle Blicke auf sich ziehen. Zusammen mit einem Kleid in gedeckter Farbe, einer Jeansjacke und Sneakern oder Sandalen tragen Sie das Outfit zu einem gemütlichen Stadtbummel oder auch auf einem Musikfestival.
  • Sporty-Chic: Eine Tasche für den Bauch aus Nylon ist das Must-have für alle lässigen Damen. Ein großer Logoprint auf dem Hauptfach sorgt dabei für das charakteristische Sportswear-Flair, das Sie hervorragend mit einem bunten Oversized-Shirt, schwarzen Leggings und weißen Chunky-Sneakern in Szene setzen.