Strandtaschen

Strandtaschen

Zu einem gelungenen Tag am Meer oder am See gehören Strandtaschen einfach dazu. Sie bieten Platz für Badeanzug, Bikini und Co. und bringen das Handtuch, die Sonnencreme, die Sonnenbrille, ein spannendes Buch und viele andere unverzichtbare Utensilien unter. Nicht von der Hand zu weisen ist darüber hinaus ihre wichtige Rolle als modisches Accessoire.

Von Bast bis Baumwolle – Strandtaschen in abwechslungsreicher Materialauswahl

Damen-Strandtaschen strotzen nur so vor Material-Vielfalt. Besonders zweckdienlich sind schnell trocknende Stoffe. Dank ihnen ist es völlig unproblematisch, den nassen Badedress in der Tasche unterzubringen. Sehr empfehlenswert sind in dieser Hinsicht Polyester und Nylon. Ebenfalls populär sind Naturfasern wie Bast oder Papierstroh sowie Modelle aus Baumwolle oder Leder. Innen verfügt eine gute Strandtasche über das eine oder andere Fach aus wasserundurchlässigem Material. In ihm können wichtige Dinge, wie etwa das Portemonnaie oder das Smartphone, sicher verstaut werden.

Die Strandtasche gekonnt auf das Outfit abstimmen

Mit Strandtaschen für Damen lassen sich wunderbare Looks kreieren. Als sommerliches Kombinations-Paradebeispiel gilt sicherlich das locker luftige Sommerkleid im Maxi-, Mini- oder Midi-Format samt Sandaletten oder Flip-Flops. Elegant wird es mit Modellen aus Leder oder Veloursleder. Sie lassen sich fabelhaft mit einer knackigen Jeans-Shorts samt Carmen-Bluse und schicken Sandaletten oder Wedges zusammenstellen. In einem exklusiven Design gewählt eignen sich Strandtaschen sogar für die Konstellation mit einem Office-Dress in Form eines Einteilers oder einer Stoffhose inklusive passender Bluse sowie feinen Pumps.

Strandtaschen erfüllen jeden Design-Wunsch

Wenn Damen auf der Suche nach einer Strandtasche sind, eröffnen sich ihnen unzählige Design-Möglichkeiten. Wer es zurückhaltend und elegant mag, der wählt am besten unifarbene Modelle in gedeckten Farben. Auffälliger geht es mit der Hilfe von knalligen Farbtönen oder kontrastreichen Mustern. In der Gunst der Damenwelt stehen zudem Strandtaschen mit frechen Sprüchen oder verspielten Applikationen wie etwa Fransen, Nieten oder Aufnähern. Einen gekonnten Bezug zum Thema Strand und Meer stellen darüber hinaus Exemplare mit typische marinen oder mediterranen Prints, wie Palmen oder Anker her.