Spaghetti-Tops

58 Artikel

Sortieren nach:

  1. 1
  2. Seite 1 / 2
  3. 2
  1. Live Shopping
  1. 1
  2. Seite 1 / 2
  3. 2

Mit dem Spaghetti Top modisch durch den Sommer

Wenn im Sommer die Nachmittagssonne warm vom Himmel scheint und Sie mit Ihrem Fahrrad in Richtung Park unterwegs sind, dann wollen Sie dabei so wenig wie möglich ins Schwitzen kommen. Deshalb haben Sie die Haare zu einem lässigen Zopf zusammengebunden und die Schultern lediglich von den beiden schmalen Trägern Ihres schicken, neuen Spaghetti Tops bedeckt. So luftig-leicht gekleidet können Sie den frischen Fahrtwind auf der Haut spüren und sehen zudem einfach umwerfend aus.

Das Spaghetti Top ist dank seiner modischen Raffinesse und der bequemen Passform ein absoluter Klassiker der Damenmode. Schauen Sie sich im Shop von Peek & Cloppenburg* um und entdecken Sie noch heute Ihre neuen Lieblings-Tops. Die Auswahl reicht von sportlich bis elegant und ist riesig. Wir verraten Ihnen hier, was Sie zu den beliebten Trägertops wissen müssen und welche Stylings Sie damit kreieren können.

Spaghetti Tops sind echte Alleskönner

Mit einem Spaghetti Top sind Sie modisch immer auf der sicheren Seite. Ihren ikonischen Namen verdankt die trendige Oberbekleidung für Damen den beiden Trägern, welche optisch an die dünnen italienischen Nudeln erinnern. Die Oberteile sind besonders im Sommer sehr beliebt und lassen sich dank Verstellmöglichkeiten an den schmalen Riemchen zumeist in der Höhe individuell anpassen. Dank figurbetonten Schnitten und elastischen Materialien wie Jersey oder Baumwolle bieten die Tops einen ausgezeichneten Halt und schmeicheln zugleich Ihren weiblichen Rundungen, ohne dabei einzuengen.

Spaghetti Tops zählen zweifellos zu den beliebtesten Kleidungsstücken und sind echte Dauerbrenner der modernen Damenmode. Und das aus gutem Grund: Ein Spaghetti Top sieht toll aus und bietet eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten. Die Bandbreite an Farben, Materialien, Designs und Schnitten ist so facettenreich wie bei kaum einem anderen Kleidungsstück.

Modisch, feminin oder casual – mit dem Spaghetti Top ist alles möglich

Die Stylings, die mit einem Spaghetti Top möglich sind, sind schier endlos. Wir wollen Ihnen hier zwei Varianten vorstellen, um Ihnen eine kleine Orientierung zu geben:

Casual: Mit dem Spaghetti Top schlicht durch den Alltag

Spaghetti Tops kommen oft mit einem klassischen Rundhalsausschnitt daher und bestechen dabei durch ihre schlichte Eleganz. Um einen sportlich-legeren Look zu kreieren, können Sie das Top wahlweise lässig in den Bund stecken oder auch lang über der Hose und zu Ihren Lieblings-Sneakern tragen.

Ein stylisher Lageneffekt schafft noch mehr Abwechslung in Ihrem Outfit. Kombinieren Sie dazu beispielsweise ein enges, einfarbiges Top mit einem gemusterten Spaghetti Top, welches Sie darüber tragen.

Feminin: auffallen durch Zierde

Dekorative Applikationen am Spaghetti Top sind genau das Richtige für Sie, wenn Sie es gerne etwas schicker mögen. Verspielte Rüschen, romantische Häkeldetails an Ausschnitt und Saum oder edle Spitze setzen gezielte Akzente und betonen das Dekolleté. Dazu passt eine High-Waist-Jeans und ein schmaler Ledergürtel.

Um kleine Pölsterchen um den Bauch oder die Hüften zu kaschieren, entscheiden Sie sich einfach für einen etwas weiter ausgestellten Schnitt, der einen schmeichelnden Faltenwurf erzeugt. Ballerinas und ein fließender Faltenrock runden das Ensemble ab.

FAQ

Lassen sich Spaghetti Tops verstellen?

Ja, bei den meisten Modellen lassen sich die Trägerchen individuell einstellen.

Was mache ich mit meinen Spaghetti Tops im Winter?

Die leichten Tops lassen sich im Winter wunderbar als zweite Schicht darunter tragen. So wärmen sie als Unterhemd unter Sweatshirts und Pullis.

Kann ich Schmuck zum Spaghetti Top tragen?

Die Spaghetti Tops lenken mit ihren filigranen Trägern auch ganz ohne auffällige Ketten viel Aufmerksamkeit auf Schultern und Dekolleté. Ob Sie noch zusätzlich Schmuck dazu tragen wollen, bleibt natürlich Ihnen überlassen und hängt nicht zuletzt vom Anlass ab.