1. Damen
      1. Accessoires
        1. Gürtel
    2. Herren
      1. Accessoires
        1. Gürtel
          1. Ledergürtel

    GÜRTEL – STYLISH UND PRAKTISCH

    Accessoires werten jedes Outfit auf und verleihen ihm eine zusätzliche persönliche Note. So auch Gürtel, die bereits seit dem Mittelalter genutzt werden. Schon damals hatten sie nicht nur ausschließlich eine praktische Funktion – nämlich den Zusammenhalt der Kleidung zu gewährleisten oder als Halterung für Waffen – sondern waren auch eine ästhetisches Mittel, um etwa Wohlstand auszudrücken. Sogenannte Prunkgürtel waren aus edelsten Materialien wie Brokat oder Samt gefertigt und mit teuren Edelsteinen oder Goldstücken verziert. Auch in der modernen Damen- und Herrenmode gibt es eine Vielzahl an Modellen, die es ermöglichen seinen eigenen Stil auszudrücken oder ein Outfit mit einem besonderen Hingucker zu betonen:

    Beliebte Gürtel Modelle sind etwa:

    • Flechtgürtel
    • Taillengürtel
    • Nietengürtel
    • Cowboygürtel

    GÜRTEL – DIE AKTUELLEN TRENDS

    In der Damenmode haben sich in den letzten Saisons vor allem Taillengürtel durchgesetzt. Diese Gürtel sind meist aus Leder oder Kunstleder und sind eher breit. Anders als reguläre Gürtel haben Sie oft keine Schließe und Lochung, sondern sind mit Bindebändern versehen. Diese Gürtel werden in der Taille angelegt und erzeugen so gerade bei weit fallenden Kleidern, Blusen oder Tunikas eine weibliche Silhouette.

    Weniger feminin, aber umso stylisher sind Modelle mit lässigen Nieten- und Metallbesätzen. Was vor einigen Jahren noch sofort an Punks und Rock’n’Roll denken ließ, ist heute bereits fixer Bestandteil der Damenmode. Im perfekten Mix aus Eleganz und rockigem Glamour, machen diese Gürtel auch aus simplen Outfits in Schwarz aufregende Blickfänge.

    Neben klassischen Gürteln aus schwarzen oder braunem Leder mit dezenter Schließe in Silber, Bronze oder Gold werden auch Flecht- und Cowboygürtel von Damen und Herren gleichermaßen gerne getragen. Beide eignen sich besonders gut um lässige Freizeit Outfits zu stylen. Die Western Variante aus derbem braunem Leder mit großer Schließe in Bronte oder Silber ergibt mit Blue Jeans und Karohemd bzw. Bluse einen coolen Country Look. Auch Flechtgürtel lassen sich besonders gut zu Casual Looks stylen. Herren greifen zum Beispiel zu locker geschnittener Chino, Boat Shoes und kleinkariertem Karohemd. Der Gürtel aus geflochtenem Leder lockert das Preppy Outfit auf und verleiht ihm eine individuelle Note. Damen gelingt dies ebenso bei klassischen Outfits, können aber ebenso gut elegante Outfits mit dem legeren Gürtel akzentuieren. Das Kleine Schwarze mit einem Gürtel aus cognacfarbenen Leder wirkt sofort jünger und lockerer.

    1. 1
    2. Seite 1 / 7
    3. 7