Silberne Gürtel

Gürtel in Silber

Je nach Stil wirkt das praktische Accessoire trendy, elegant oder rockig. Im Trend liegen silberne Gürtel derzeit ohnehin. Sie sind die Eyecatcher, die jedes Outfit perfekt ergänzen und in Szene setzen. Dabei fügen sie sich harmonisch in einen Business-Look, verleihen dem Alltag einen Hauch Glamour oder sorgen dafür, dass Sie auf der Party mit den Sternen um die Wette funkeln können.

Sanfter Glanz für jeden Tag

Sie haben die Wahl: ziehen Sie den Gürtel durch die Schlaufen am Bund von Hose bzw. Rock oder tragen Sie ihn ganz stylisch als Hüft- oder Taillengürtel über dem Oberteil oder einem Kleid. Die zweite Variante verleiht dem Dress oder auch einer Hemdbluse mehr Kontur, die klassische Trageform ist ideal zum Bleistiftrock oder wenn Sie die Bluse in die Hose stecken. In Verbindung mit sanften Pastelltönen fügt sich der Gürtel in Silber harmonisch ins Gesamtbild. Kombiniert mit Blau oder Rot kreieren Sie einen eleganten City-Look.

Ein Hauch Extravaganz: silberne Gürtel am Abend

Das trendige Metallic-Accessoire gibt es in verschiedenen Formen von dezenter, schmaler Variante mit matter Oberfläche bis zu breiten, glänzenden Modellen mit großer, auffälliger Schnalle. Besonders angesagt sind feine Musterprägungen beispielsweise in Schlangenlederoptik. Reichhaltig verziert mit Nieten oder Strasssteinen, zieht der Gürtel in Silber alle Blicke auf sich. Zu einem Outfit ganz in Schwarz bildet er einen edlen Kontrast. Halten Sie in diesem Fall auch die anderen Accessoires in Silber. Schuhe in dem glänzenden Metallic-Ton sorgen für einen ausgeglichenen Gesamteindruck.