Sortieren nach:

  1. 1
  2. Seite 1 / 5
  3. 5
  1. 1
  2. Seite 1 / 5
  3. 5

Stilvolle Jacken für Herren von Tommy Hilfiger

Ob lässige Sweatjacke oder wärmender Winterparka, Jacken für Männer von Tommy Hilfiger sind die universellen Begleiter durch das ganze Jahr. Dabei stehen die richtige Passform, hohe Qualität und lässiges Design im Vordergrund. Dies spiegelt sich in den Jacken von Tommy Hilfiger mit dem legeren College-Stil wider, für die das Modelabel bekannt ist. Das breite Spektrum der Kollektionen umfasst perfekte Begleiter für einen gepflegten Streetstyle ebenso wie businesstaugliche Jacken. Mit interessanten Details, Markenlogo und angesagten Farbtönen perfektionieren die Modelle Ihren Auftritt zu jeder Jahreszeit. Finden Sie bei Peek & Cloppenburg* die passenden Jacken von Tommy Hilfiger für Ihren individuellen Stil.

Mit Herrenjacken von Tommy Hilfiger durch das Jahr

Die aktuellen Kollektionen der Strick- und Sweatjacken für Männer bieten neben klassischen Modellen viele modische Highlights. Mit Kapuze oder Stehkragen, aufgesetzten Taschen oder gesteppter Front wählen Sie aus einem umfangreichen Spektrum funktionaler und stylischer Jacken. Sie können sowohl im Sommer an kühlen Tagen als auch im Winter indoor getragen werden. Für die Übergangszeit bietet das Label eine breite Auswahl an leicht gefütterten Jacken an – von stilvoll geschnittenen Jeansjacken über modische Blousons und Bomberjacken bis hin zu leichten Steppjacken. Geprägt wird die Kollektion der Übergangsjacken für Damen und Herren von trendigen Farben und Schnitten, die sogar in großen Größen der Figur schmeicheln. Im Winter schützen stilvolle Parkas, Stepp- und Daunenjacken vor der Kälte. Parkas bietet Tommy Hilfiger in verschiedenen Designs an, die dem Klassiker einen lässigeren Stil verleihen. Daunen- und Steppjacken wärmen im Winter mit natürlichen Daunen von Enten oder Gänsen beziehungsweise durch wattierten Stoff.

Jacken von Tommy Hilfiger kombinieren

Die Männerjacke unterstreicht den Stil des Trägers und sollte somit auf die Garderobe abgestimmt sein. Generell gilt bei Jacken, dass formellere, schlichte Designs sehr gut zum Businesslook kombiniert werden können. Hierzu gehören sowohl Strick- und Sweatjacken mit Stehkragen oder Knöpfen als auch schlichte Blousons und klassische Parkas. Kombiniert mit einer Baumwollhose und einem Hemd vervollständigen Sie die Garderobe für das Büro. Sweatjacken mit Kapuze, Jeans- und Bomberjacken ergänzen den urbanen Streetstyle zu Jeanshose und Sneakers. Im Winter kombinieren Sie für einen casual Look Stepp- oder Daunenjacke ebenfalls mit Jeans und passenden Boots.

FAQ

Sollte eine Steppjacke eine Daunenfüllung oder Wattierung enthalten?

Beide Materialien wärmen sehr gut. Dabei ist eine Daunenjacke bei gleichem Kälteschutz wesentlich leichter und dadurch angenehmer zu tragen. Wenn die Jacke allerdings nass wird, verklumpen die Daunen und isolieren nicht mehr. Imprägnieren Sie Ihre Daunenjacke oder wählen Sie eine Steppjacke mit Wattierung,

Wie kann ich meine Jacken umweltfreundlich imprägnieren?

Viele Imprägniersprays enthalten umweltschädliche fluorhaltige Chemikalien. Mehrere Hersteller bieten aber bereits umweltfreundliche Wasch- und Sprühimprägnierungen an. Achten Sie bei der Auswahl auf die Bezeichnungen „fluor-frei“, „frei von PFC“ oder „frei von PFT“.

Kann ich eine Jeansjacke zur Jeanshose tragen?

Eine Jeansjacke können Sie auch zur entsprechenden Hose kombinieren. Damit dieser Look auch lässig wirkt, sollte die Hose einen dunkleren Farbton als die Jacke haben. Alternativ wählen Sie graue oder schwarze Hosen zu einer blauen Jeansjacke.