Herren Outdoorjacken

2813 Artikel

Sortieren nach:

  1. 1
  2. Seite 1 / 59
  3. 59
  1. 1
  2. Seite 1 / 59
  3. 59

Für alle Eventualitäten gerüstet: Outdoorjacken für Herren

Gerade in den kalten Jahreszeiten und bei Aktivitäten im Freien ist es wichtig, dass Sie sich auf die Schutzfunktionen Ihrer Kleidung verlassen können. Sei es der Schutz vor dem eisigen Wind während eines Spaziergangs oder vor dem Regen auf Ihrem Arbeitsweg. Mit der richtigen Outdoorjacke für Herren steht selbst einem aufregenden Outdoor-Abenteuer nichts im Wege. Überzeugen Sie sich selbst von unserem umfangreichen Sortiment und finden Sie hochfunktionale Outdoorjacken für Herren, die perfekt für Ihren individuellen Einsatzbereich geeignet sind.

Für jede Sportart oder Aktivität im Freien gibt es die optimale Outdoor Herrenjacke: sei es eine vielseitige Softshelljacke, eine mollig warme Daunenjacke oder eine dauerhaft wasserdichte Regenjacke. Damit Sie sich in der Vielseitigkeit des Angebots besser zurechtfinden, wollen wir Ihnen hier einen kleinen Leitfaden zu Arten, Merkmalen und Materialien von Outdoorjacken für Herren an die Hand geben.

Eigenschaften und Kategorisierung von Herren Outdoorjacken

Outdoorjacken für Herren erfüllen in der Regel entweder bevorzugt die Funktion der Isolation oder die des Wetterschutzes. Es gibt aber auch moderne Mischgewebe, die in beiden Bereichen punkten.

Fleece-, Daunen- und Kunstfaserjacken weisen ein geringes Gewicht bei gleichzeitig gutem Isolationsvermögen auf. Hardshell Outdoorjacken bieten dank ihrer Konstruktion dagegen vor allem einen dauerhaften Wetterschutz. Hardshells werden deshalb bevorzugt als Außenlage getragen, die sich bei Bedarf durch eine passende, innenliegende Schicht ergänzen lassen.

Softshell-, Ski-, Doppel- und Winterjacken für Herren bieten einen guten Kompromiss aus wärmender Isolation und solidem Wetterschutz.

Achten Sie bei Ihrer Herren Outdoorjacke unbedingt auch auf die Sonderausstattung: Die Anzahl und Verteilung der Taschen, die Konstruktion der Kapuze oder die Verstellmöglichkeiten an den Bündchen sind wichtige Details, die Ihren Aufenthalt im Freien deutlich angenehmer gestalten können. Je nach Anwendungsbereich können sich auch Daumenschlaufen, ein Schneefang, zusätzliche Belüftungen, Verstärkungen an stark beanspruchten Stellen oder Reflektoren für schlechte Sichtverhältnisse als äußerst nützlich erweisen.

Outdoorjacken für Herren effektiv kombinieren

Der Schnitt ist für die Funktionalität und Wärmeleistung einer Outdoorjacke besonders ausschlaggebend. Der modische Aspekt sollte bei der Kaufentscheidung erst an zweiter Stelle stehen. Prinzipiell lässt sich sagen: Je enger eine Funktionsjacke anliegt, desto besser kommen ihre atmungsaktiven Eigenschaften zum Tragen und desto besser kann sie auch die Wärme halten. Achten Sie dennoch auf genügend Freiraum im Arm- und Schulterbereich, damit Ihre Outdoorjacke Sie bei Ihren Aktivitäten nicht einengt.

Während eine Outdoorjacke für Herren Sie vor den Launen des Wetters schützt, sollten Sie an das Lagenprinzip denken und dabei auch die darunterliegenden Lagen entsprechend anpassen. Funktionswäsche bildet deshalb in der Regel die Basis für eine effektive Outdoor-Bekleidung. Die Outdoorjacke wird als zweite oder dritte Lage, beziehungsweise als Außenlage getragen. Wenn Sie Ihre Outdoorjacke direkt über einem dünnen Funktionsshirt tragen wollen, dann entscheiden Sie sich am besten für einen passgenauen Schnitt. Eine robuste Hardshelljacke, Regenjacke oder Winterjacke darf dagegen ruhig etwas weiter ausfallen, damit sie weitere Lagen darunter zulässt.

FAQ

Aus welchem Material sollte eine Outdoorjacke für Herren bestehen?

Das kommt ganz auf die intendierte Nutzung an. Je nach Material schützen Outdoorjacken eher besser vor Regen oder besser vor Kälte.

Welche Outdoorjacke schützt mich am besten vor Nässe?

Wasserdichte Hardshelljacken oder Softshelljacken mit winddichter Membran sind am besten als Regenschutz geeignet.

Ist meine Outdoorjacke atmungsaktiv?

Wenn Sie in Ihrer Outdoorjacke für Herren Sport treiben wollen, eignen sich insbesondere Jacken mit Belüftungseinsätzen und großzügigem Einsatz von Mesh-Material.