Gürteltaschen für Herren

Der Trend ist nicht mehr zu übersehen: Fast jeder greift jetzt wieder zu den stylischen und zugleich sehr handlichen Begleitern, die bereits in den 90ern für Furore gesorgt haben. Das ist auch kein Wunder, denn die Gürteltaschen für Herren sehen nicht nur richtig lässig aus, sie sind auch extrem praktisch und lassen sich in nahezu jedes Outfit integrieren.

So trägt man(n) die Bauchtasche heute

Die Gürteltasche muss heute nicht mehr wie früher zwingend um den Bauch getragen werden. Viele Herren hängen sich die trendigen Modelle stattdessen um. Dabei tragen Sie die Tasche vor dem Oberkörper, sodass der Inhalt schnell zugänglich und gut vor Langfingern geschützt ist. Gleichzeitig wird die Herren-Gürteltasche mit dieser Tragweise zum Eyecatcher des gesamten Looks.

Herren-Gürteltaschen mit dezenten und ausgefallenen Outfits kombinieren

Wenn Sie einen minimalistischen Look bevorzugen, können Sie beispielsweise eine schwarze Herren-Gürteltasche aus Leder mit einem weißen T-Shirt und einer ebenfalls schwarzen Hose kombinieren. So entsteht ein cleanes und dennoch kontrastreiches Outfit, das für nahezu jede Gelegenheit geeignet ist. Ein spaciger und sehr moderner Look gelingt Ihnen hingegen mit einer silbern glänzenden Variante und einem sonst komplett weißen Look.

Mit Gürteltaschen Herren-Looks im sportlich-lässigen Style kreieren

Sportive Männer, die urbane Looks lieben, können mit bunt gemusterten Gürteltaschen für Aufsehen sorgen. Ein solches farbenfrohes Modell passt beispielsweise hervorragend zu einer grau melierten Sweatpants, einem unifarbenen T-Shirt und einer bunten Trainingsjacke. Übrigens passen diese Taschen auch ganz wunderbar zu entspannten Sommer-Looks. Suchen Sie sich dafür einfach eine Gürteltasche für Herren in Ihrer sommerlichen Lieblingsfarbe wie Gelb oder Orange aus und kombinieren Sie diese mit einer Bermudashorts und einem kurzärmeligen Hemd. Sportive Trekkingsandalen machen das Outfit komplett.

  1. 1
  2. Seite 1 / 2
  3. 2