Gewählte Filter:

  1. Braun
Alles zurücksetzen

Einheitlich oder im Vintage-Look? Braune Jeans ermöglichen beides!

Die braune Jeans sollte in keinem gut sortierten Kleiderschrank fehlen: Sie ist leicht kombinierbar und passt daher zu vielen Gelegenheiten. In der Freizeit in Kombination mit flachen Ballerinas oder elegant mit hohen Pumps für den glamourösen Auftritt - braune Jeans komplettieren das Outfit. Bei der Farbe der Schuhe sind zahlreiche Kombinationen möglich. Wer es gerne einheitlich mag, kann sich bei der Wahl der passenden Schuhe zum Beispiel an der Farbe des Oberteils orientieren: Eine braune Jeans mit schicken schwarzen Schuhen und einem edlen schwarzen T-Shirt reicht aus, um im Büro oder auf der Feier zu glänzen. Wer sein Oberteil in der Hose trägt, kann den Look mit einem Gürtel ergänzen. Er lockert das Gesamtbild auf und lenkt die Blicke auf die braune Hose. Die warme Farbe Braun passt besonders gut zu Gold- oder Silbertönen. Auch weitere Brauntöne, die dunkler oder heller als die Hose sein dürfen, finden sich in passenden Oberteilen und Taschen wider. Träger des Vintage-Kleidungsstils wählen zur Jeans in Braun zum Beispiel ein dunkelblaues Jeanshemd oder eine beige Tasche und heben dadurch die Farbe der Hose noch mehr hervor. Hosen mit einer Waschung im sogenannten "Usedlook" sind für diesen Style gut geeignet. Sie sehen bewusst gebraucht und alt aus, was sie so trendy macht.

Die braune Jeans ist auch auf Feiern passend

Bei Feierlichkeiten ist die braune Jeans ebenfalls tragbar. In diesem Fall wählen Frauen eine enge Röhrenjeans in einem schmalen Schnitt und kombinieren die braune Jeans mit eleganten Accessoires. Als Schuhe sind Pumps oder Riemchensandaletten mit Absatz geeignet. Das Oberteil sollte edel aussehen, zum Beispiel durch eine Verzierung aus Spitze. Eine transparente Tunika ist ebenfalls stilgemäß. Beim Schmuck hat man freie Hand: Je schlichter die Bekleidung, desto spektakulärer darf er ausfallen. So macht man als Frau eine gute Figur - auch ohne Cocktail- oder Abendkleid. Braune Jeans stehen auch Männern gut: Hier gibt es ebenfalls zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten, um die braune Jeans im edlen Look zu tragen. Mit schwarzem Sakko und eleganten Lederschuhen wird die braune Jeans ausgehfein. Wer es etwas rustikaler mag oder auf dem Sprung zur Party ist, kann die braune Jeans mit Wildlederstiefeln und einem Ledergürtel kombinieren. Ein blaues, beiges oder weißes Hemd ergänzen das Gesamtbild.