Jungen Hemden in Größe 164

Hemden für Jungen in 164

Wenn Erwachsene ihre Kinder in schicken Hemden für Jungen in Größe 164 sehen, geht ihnen das Herz auf. Die Oberbekleidung strotzt geradezu vor Coolness und macht die Kids zu smarten Fashion-Vorbildern, die der älteren Generation modisch noch etwas vormachen können.

Hautfreundliche und strapazierfähige Materialien sind das A und O

Damit sich der Nachwuchs in seinem Hemd den ganzen Tag über wohlfühlt, sollten Materialien gewählt werden, die sowohl freundlich zu junger Haut als auch angenehm zu tragen sind. Modelle aus reiner Baumwolle sind eine empfehlenswerte Variante. Der textile Stoff ist erfreulich pflegeleicht, fühlt sich locker und leicht auf der Haut an und behält auch nach mehrmaligem Waschen seine Form. Dadurch, dass Baumwolle so gut wie knitterfrei ist, können die Kids ihrem Spielspaß freien Lauf lassen.

Hemden für Jungen in 164 als Kombinationspartner für smarte Outfits

Bei Veranstaltungen mit gehobener Kleiderordnung sind Jungen mit Hemden in Größe 164 bestens ausgerüstet. Für ein wunderbar elegantes und dennoch cooles Outfit kombinieren Eltern diese vorzugsweise mit einem schicken Zweiteiler und feinem Schuhwerk. Im Sommer passt sogar eine Chino-Shorts ins Gesamtbild. Ebenso gut harmonieren die smarten Stücke übrigens auch mit Jeans und Sneakers.

Hemden für Jungen in 164 in abwechslungsreichen Designs

Hemden sind in puncto Optik ein wahrer Allrounder. Die riesige Auswahl geht von unifarbenen Modellen, über karierte Hemden im typischen Holzfäller- oder Bayern-Stil und im fröhlichen Hawaii-Look bis hin zu farbenfrohen Exemplaren mit oder ohne Print. Besonders gut machen sich zudem charakteristische Label-Applikationen auf den Oberteilen. Klassische Button-Down-Kragen und Sportmanschetten runden das topaktuelle Gesamtbild stilsicher ab.