Jungen Jacken in Größe 140

Jeans für Jungen in 134

Sie sind die Allrounder im Kleiderschrank eines jeden Kindes und fehlen bei kaum einer Aktivität – drinnen wie draußen. Ob beim Toben auf dem Spielplatz, casual in der Schule oder als elegante Kombination für die Fete: Jeans für Jungen in Größe 134 sind echte Basics, kreieren Momente zum Wohlfühlen und lassen sich auf vielfältige Weise stilsicher stylen.

Jungen-Jeans Kollektionen kreieren Looks mit Trendsetter-Potenzial

Eine Jungen-Jeans in 134 sollte vor allem eines können: Mit strapazierfähigen Eigenschaften glänzen und ein beständiges Piece sein, an dem das Kind lange Zeit Freude hat. Die Labels verwenden dafür hochwertige Materialien, die sanft zur Haut sind, und fertigen Jungen-Jeans in 134 mit innovativen Herstellungstechniken. Dank abwechslungsreichen Schnitten finden Eltern genau die Jeans, die zu ihrem Jungen passt. Die Slim-Fit-Variante ist beispielsweise für ein sehr schlankes Kind das ideale Modell der Wahl. Für etwas kräftiger gebaute Jungen empfiehlt sich eine Jungen Jeans in Größe 134 im Comfort-Stretch-Schnitt mit einem hohen Elasthan-Anteil.

Jeans für Jungen in 134 geschickt kombiniert

Für ein optimales Schul-Outfit, das angemessen und dennoch lässig daherkommt, eignet sich eine klassische Blue Jeans zum T-Shirt, Poloshirt oder Pullover. Die Jeans bildet dabei ein zurückgenommenes Pendant zu auffälligen Farben und Mustern. Mit dem Denim All-over-Look aus Jeanshose, einem simplen Shirt und Jeansjacke werden Jungen zu kleinen Trendsettern und führen einen der angesagtesten Fashion-Trends der Saisons aus. Zu einem eleganten Jungen-Hemd bei feineren Anlässen passen eine schwarze Jeans, stylishe Chelsea Boots sowie ein Sakko. Modischer könnten Jeans-Styles für Jungen kaum sein.

  1. INSIDER
  1. 1
  2. Seite 1 / 2
  3. 2