Schwarze Konfirmationskleider

Schwarze Konfirmationskleider

Für junge Damen stellt die Konfirmation einen bedeutenden Meilenstein im Leben dar. Umso wichtiger ist es den meisten Mädchen, dass sie an diesem Tag stilsicher und schick gekleidet sind. Zeitlos und gleichzeitig hochaktuell sind schwarze Konfirmationskleider, die sich in ihren unterschiedlichen Designs, Schnitten und Formen ebenso vielseitig wie die modischen Vorlieben der Mädchen zeigen.

Schwarze Konfirmationskleider – so besonders können sie sein

Traditionell trugen Konfirmandinnen stets schwarz. Heute darf das Konfirmationsoutfit farbenfroher ausfallen, allerdings greifen viele Mädchen immer noch gern zu dem dunklen Allrounder. Klassische Details und Schnitte können ebenso in das Design miteinfließen wie aktuelle Trends. Echte Eyecatcher stellen schwarze Konfirmationskleider mit Spitze, in Metalloptik sowie mit Jacquard- oder floralem Muster dar. Eine wunderschöne Silhouette zaubern wiederum Cocktail- oder knielange Kleider, die mit einem schmalen Taillengürtel ausgestattet sind. Ein weiterer Pluspunkt: Die schwarzen Kleider zur Konfirmation können Sie auch zu anderen Anlässen tragen.

Kombinieren leicht gemacht

Fragen Sie sich, was Sie alles mit Ihrem schwarzen Konfirmationskleid vereinbaren können? Die Antwort lautet: Fast alles, da Sie zu dieser Farbe so vieles kombinieren können. Perfekt harmonieren die Kleider mit dunklen Pumps, Ballerinas oder Sandalen, aber auch mit farbenfrohen Clutches und Handtaschen. Für eine noch elegantere Optik sorgt zarter Schmuck, beispielsweise in Silber oder Rosé. Wird es am Abend etwas frischer, können Sie einen leichten Bolero oder ein schicken Blazer über Ihrem Konfirmationskleid in Schwarz tragen.

  1. 1
  2. Seite 1 / 2
  3. 2