1. Kinder
      1. Bekleidung
        1. Jungen
          1. Jeans
        2. Mädchen
          1. Jeans

    Tragefreundlichkeit und die für Denim typische Authentizität sind die Grundpfeiler, auf denen Blue Effect baut. 2009 gründet sich das noch junge deutsche Label mit dem Wunsch, kindgerechte Mode zu vertreiben. Dabei spielt der Mut zur Farbe eine bedeutsame Rolle. Vor allem die bekannten Blue Effect Jeans zeigen sich in knalligen Tönen und coolen Mustern. Die Freude an der Abwechslung spiegelt sich in den verschiedenen Design- und Schnittformen wider. So verteilen sich die verschiedenen Kollektionen der Blue Effect Kindermode auf die Stilrichtungen Basic, Fashion, Selected und Colour. Dabei will das Unternehmen aus dem baden-württembergischen Bietigheim-Bissingen die Brücke schlagen zwischen Bewährtem und Neuem, Komfort und modischem Gespür.

    Blue Effect: Kinder- und Teeniejeans im farbfreudigen Design

    Sie hat ihren festen Platz in der hauseigenen Kinder- und Jugendmode: Die Blue Jeans ist zugleich Klassiker und Sinnbild für das junge Label. Parallel schöpfen die kreativen Köpfe gerne aus dem Farbtopf – die Palette der Blue Effect Jungenjeans reicht von Froschgrün bis zum knalligen Orange. Auch die Modelle aus der Mädchenkollektion knüpfen an das farbfreudige Design an.

    Besonders Rosé und Rottöne prägen dabei die Optik der Denimhosen. So experimentierfreudig sich das Label zeigt, so gern nutzt Blue Effect doch den Rückgriff auf die Tradition. Modernen Waschungen und einfallsreichem Farbspektrum stehen bewährte Materialien und Stoffe gegenüber. Statt auf Massentauglichkeit setzt das Unternehmen mit deutschen Wurzeln auf Individualität und Qualität der Jeanswear. Aus dem Zusammenspiel von Baumwolle und Elasthan entstehen aktuelle wie zeitlose Modelle für die kindgerechte Streetfashion.

    Der kombinierte Charme aus Experimentierfreude und Traditionsbewusstsein zeigt sich auch im Hinblick auf die Schnitte, die den Kollektionen zu Grunde liegen. Blue Effect Mädchenjeans und Jungenhosen gibt es als Regular Fit ebenso wie in bequem ausgestellter Wide-Form. Kombinationsstark ist auch die Röhre von Blue Effekt. Mit dem geraden Bein macht sie zu Boots und hoch geschnittenen Sneakern eine gute Figur. Und wo das Design recht knallig ist, darf es in puncto Detail ruhig etwas dezenter ausfallen: Ziernähte auf den hinteren Taschen, logogeprägte Verschlussknöpfe sowie Lederpatches rückseitig am Bund setzen Akzente im gewohnten Denimstil.

    Blue Effect