CG – Club of Gents

Club of Gents
  1. 1
  2. Seite 1 / 2
  3. 2

CG

Der Name des Labels CG besteht aus den Initialen des Modegiganten Création Gross aus dem fränkischen Hersbruck. Dort verließ 1925 die erste Kollektion das Atelier und setzte damit eine Erfolgsgeschichte in Gang, deren Glanzpunkte sich bis heute und mit jeder neuen Saison wiederholen.

Vor dem Hintergrund einer weltweiten Popularität setzt das Label bewusst auf Nachhaltigkeit und maskuline Präsenz: Die CG Herrengarderobe ist klassisch grundiert und geht dabei spielend auf zeitgemäße Bedürfnisse und Ansprüche an Businesskleidung ein. Die Kollektionen sind ebenso im Segment der Klassik verhaftet wie sie sich der Moderne öffnen. Diese Melange führt zu jenem charismatischen Kleidungsstil, der typisch ist für CG und den Charakter seines Trägers eindrucksvoll hervortreten lässt.

CG: Männermode mit Maß und Klasse

CG bringt die traditionelle Herrengarderobe in eine zeitgemäße Form und schafft es, junge Menschen dafür zu begeistern. Um diesen Ansatz erfolgreich umzusetzen und herausragende Mode zu kreieren, muss die Akzentuierung stimmen und der ästhetische Schwerpunkt an der richtigen Stelle gesetzt werden. Aus diesem Grund finden sich in den Linien der CG Jacketts völlig unterschiedliche Modelle, die jeweils eine klare Haltung vermitteln und vom Träger Geradlinigkeit und den unbedingten Willen zum Ausdruck fordern.

Das CG Dreiknopfsakko vertritt einen hohen Anspruch: Mit seinem kurzem Revers und der konservativen Schließung sorgt es für einen schneidigen Auftritt in entsprechendem Ambiente. Gedeckte Farben sprechen für Zurückhaltung, die hervorstechende Schulterpartie verleiht Kontur. Dem Hinterlassen eines eleganten und akkuraten Eindrucks steht mit CG nichts mehr im Weg.

Dieser lässt sich nach Belieben effektvoll steigern. Das edle CG Sakko mit Kontrastrevers eignet sich hervorragend, um den eigenen Auftritt kunstvoll zu inszenieren. Mit seinem vornehmen Schimmer und der hochwertigen Innenverarbeitung weiß es im Detail wie in der Gesamtschau zu beeindrucken. In extravagantem Bordeauxrot gehalten, zieht es die Blicke auf sich und lädt zum Staunen ein: Revers und Nähte heben sich farblich ab. Ergänzt um paspelierte Taschen und luxuriöse Zierknöpfe am Ärmelsaum, stehen dem Herrn mit seinem seriösen und schicken Look alle Türen offen. Selbstverständlich auch außerhalb der High Society: Die große Auswahl an CG Schurwollsakkos eröffnet dem versierten Träger das Changieren zwischen den Kleidungsstilen. Im Karomuster und ganz von der rustikalen Landmode geprägt, allerdings versehen mit der modischen Facette der Ellbogenpatches, so fühlt und trägt sich die geschneiderte Innovation von CG.