DKNY

459 Artikel

Sortieren nach:

  1. 1
  2. Seite 2 / 10
  3. 10
  1. 1
  2. Seite 2 / 10
  3. 10

DKNY: ungezwungene Mode für jeden Tag

Das Modehaus Donna Karan ist seit seinem Launch in den 1980er Jahren nicht gerade für Pomp und Parade berühmt geworden. Stattdessen wollte die junge Designerin Mode für New Yorkerkinnen entwerfen, die ihren Alltag in dieser fulminanten Metropole verbringen und „morgens nicht wissen, wo sie abends landen“. DKNY ist der Name, unter dem Karan dieses Lebensgefühl auch Mädchen und jungen Frauen verfügbar machen wollte: Die Spontaneität und Ungezwungenheit des Lebens an einem Ort, an dem fast alles möglich ist – und wenn nicht, dann muss die Trägerin eben zur Superheldin der eigenen Geschichte werden und es möglich machen. Dieses Selbstbewusstsein will die Mode von DKNY verleihen, indem sie auf sportliche, schlichte Eleganz und Bequemlichkeit setzt. Seit 1992 gibt es DKNY und das zugehörige Lebensgefühl auch für Herren.

Was Sie über die Mode von DKNY wissen sollten

In unserem Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an Kleidung des New Yorker Labels für verschiedene Anlässe. Neben Mode für Freizeit und formellere Anlässe ist das vor allem eine große Loungewear- und Lingerie-Kollektion. Auch hier hat Bequemlichkeit einen hohen Stellenwert. Nicht nur, dass das Styling nicht von der Persönlichkeit des Trägers oder der Trägerin ablenken soll, es soll auch ihn oder sie selbst nicht vom Alltag ablenken. Donna Karans Zugang ist dabei ganz pragmatisch: Mode soll selbstverständlich gut aussehen, aber mehr noch soll sie sich gut anfühlen. Das Label setzt deshalb auch auf weiche Stoffe (neben Baumwolle auch synthetische und halbsynthetische Fasern wie Modal und Viskose), auf zartes Mesh oder auf Teddyfell im Stil der 90er Jahre. Die meisten Stücke sind in den Größen XS bis XL erhältlich und häufig in figurnaher Passform geschnitten.

Wie Sie die Mode von DKNY am besten kombinieren

DKNY ist, so der Anspruch von Donna Karan höchstpersönlich, Kleidung, in der man Spaß haben soll. Diese Prämisse nimmt man sich am besten mit jedem DKNY-Stück in der Garderobe zu Herzen und kombiniert es mit alltagstauglichen, schlichten Teilen zu einem Look, der die eigene Persönlichkeit ausdrückt. Das gilt übrigens nicht nur für die Freizeit, sondern auch fürs Büro, in dem man als Kosmopolit oder Kosmopolitin keine Abstriche macht, wenn es um die eigene Individualität geht. Sportlich kurze Kleider können über schmale Treggings getragen werden, simple Hoodies bekommen mit einem Blazer einen edlen Touch. Überhaupt eignen sich DKNY-Teile mit ihrer „auffälligen Schlichtheit“ toll zum Stilbruch: Warum eine sportliche Hose und ein Sweatshirt nicht mit einem eleganten Trenchcoat kombinieren? Warum das lässige Minikleid nicht mit romantischen Strümpfen aufwerten? Ein sommerliches Maxikleid wird unter einer Lederjacke tauglich für Downtown. Und abends tragen Sie zu Kleid oder Hose einfach Stilettos (aber möglichst bequeme!) und fertig ist der Ausgehlook.

FAQ

Was ist der Unterschied zwischen DKNY und Donna Karan New York?

Letzteres ist das ursprüngliche Donna Karan-Label, mit dem die New Yorkerin ihre berühmte Essentials-Linie vermarktete. DKNY rief sie einige Jahre später für die Generation ihrer Tochter ins Leben, die damals in ihren Zwanzigern war. Donna Karan New York ist also die erwachsene Variante von DKNY, mit eleganteren Designs und gediegenerer Optik. Modelle von Donna Karan New York finden Sie in unserem Onlineshop auch unter dem Stichwort „Donna Karan“.

Ist die Kleidung von DKNY auch für Männer tragbar?

Die ursprüngliche Zielgruppe von DKNY waren junge Frauen im Übergang zwischen Teenager- und Erwachsenenalter. Der zeitlos-lässige Stil passt natürlich gut zu jungen Menschen und je nach Kleidergröße können sie natürlich auch Mode von DKNY tragen. Die Größe XS ist in etwa äquivalent mit der Kindergröße 170. Nicht zu verwechseln ist das jugendlich anmutende DKNY mit der DKNY-Kinderlinie, die Produkte ab dem Kleinkindalter führt. Für Kinder hat Peek & Cloppenburg* allerdings keine Mode von DKNY im Sortiment.

Ist die Kleidung von DKNY auch für den Sport geeignet?

Die Linie DKNY Performance ist explizit auch für Sport und Outdoor-Aktivitäten gedacht und entworfen. Aber auch Modelle aus anderen Kollektionen sind bequem genug für weniger schweißtreibende Sportarten wie Yoga oder Walking.