OH APRIL

27 Artikel
Oh April

Sortieren nach:

Hochwertig, fair und feminin: die empowernde Mode von OH APRIL

Mit der Bekleidungsmarke OH APRIL, deren Kollektionen Sie bei Peek & Cloppenburg* in großer Auswahl finden, setzen die Gründerinnen ein Zeichen in Sachen Feminismus und Gleichberechtigung. Dies fängt bei T-Shirts mit bestärkenden Slogans an, erstreckt sich über eine regionale Produktion in Deutschland und Portugal und endet bei der Wahl der Materialien, die stets aus fairen Quellen stammen und nachhaltig sind. Was das Design betrifft, so richtet sich die Mode von OH APRIL an Frauen jeden Alters, die ihren eigenen Stil gefunden haben und diesem selbstbestimmt treu bleiben. Fließende Maxikleider, leichte Blusen, Statement-Shirts und gemütliche Sweatpants stehen bei der Kölner Premium-Marke im Vordergrund. In Hinblick auf die Farbpalette dominieren hier eher sanfte und zurückhaltende Farbtöne, die sich wunderbar miteinander kombinieren lassen. Rockigere Teile sind in den Kollektionen aber ebenso vertreten wie Kleidungsstücke in leuchtenden Statement-Farben.

Nachhaltige Mode von OH APRIL designed in Germany

Was bei OH APRIL sofort auffällt ist, wie ernst es den Gründerinnen mit dem Nachhaltigkeitsanspruch ihrer Mode ist. Generell werden alle Kollektionen in Deutschland entworfen, denn es handelt sich hier um ein deutsches Label. Produziert wird in Portugal in mittelständischen Familienbetrieben. So bleibt der Produktionsprozess vollkommen transparent und es wird sichergestellt, dass die Arbeitsbedingungen der Näher*innen fair sind. Als Materialien kommen ausschließlich nachhaltige Rohstoffe zum Einsatz, wobei es das Design-Team vermeidet, tierische Materialien einzusetzen. Bei OH APRIL wird aus diesem Grunde ausschließlich synthetisches Leder verwendet, was die Kollektionen für Veganer*innen attraktiv macht. Ansonsten dominieren Baumwolle und Leinen das Bild, Stoffe natürlichen Ursprungs, die besonders atmungsaktiv sind und die Luftzirkulation begünstigen. Bekleidung aus Lyocell und Viskose umfassen die Kollektionen ebenfalls. Neben dem Nachhaltigkeitsaspekt spielt für das Team von OH APRIL der Tragekomfort der Bekleidung eine wesentliche Rolle. In den Kollektionen finden Sie deshalb vor allem locker sitzende Kleidung, die viel Bewegungsfreiheit erlaubt und bequem ist. Klassische Schnitte und eine ruhige Farbgebung tragen dazu bei, dass Sie lange Freude an Ihren neuen Stücken der Kölner Marke haben – und dass diese sich perfekt in Ihre bereits vorhandene Freizeitgarderobe einfügen.

Freizeitmode für starke Frauen von OH APRIL

Die Bekleidung von OH APRIL ist mal ein wenig Boho, mal ein wenig rockig und verströmt ein leichtes und selbstbestimmtes Lebensgefühl. Dies gilt insbesondere für die Statement-T-Shirts, die Sie immer wieder in den Kollektionen finden. Kombinieren Sie ein Shirt mit Aufdruck mit einer leger sitzenden Jeans, Sneakers und einem Cardigan. Mit diesem Outfit sind Sie perfekt für den nächsten Stadtbummel angezogen, wenn Sie es noch um eine Shopper-Tasche ergänzen. Weiterhin beliebt sind die Maxikleider der Kölner Marke, die vor allem im Sommer gerne getragen werden. In Kombination mit flachen Sandalen, einem Bucket-Hat und einer großen Sonnenbrille sind Sie ideal vor der Sonne geschützt und kommen dank des sanft fließenden Naturmaterials des Kleides kaum ins Schwitzen. Möchten Sie Ihr liebstes Maxikleid auch in der Übergangszeit tragen, kombinieren Sie es mit Boots und einem Trenchcoat. Ebenfalls beliebt für kühle Tage sind die Strickkleider, Strickpullover und gestrickten Hosen von OH APRIL, die besonders in herbstlichen Naturtönen wunderbar zur Jahreszeit passen. Greifen Sie zu einem Set aus Strickpullover und Strickhose und ergänzen Sie es mit Boots, einem Wollmantel und einer Basecap für einen sportlich-eleganten Übergangs-Look.

FAQ

In welchen Größen ist die Mode von OH APRIL erhältlich?

Das Premium-Label bietet Damenbekleidung in den Größen XS bis XL an.

Sind alle Kleidungsstücke und Accessoires von OH APRIL nachhaltig?

Ja. Nachhaltigkeit wird bei der Kölner Marke großgeschrieben. Das Design erfolgt in Deutschland, während die Produktion in Portugal von mittelständischen Familienbetrieben stattfindet. Zudem werden für die Kleidungsstücke ausschließlich nachhaltige Materialien verwendet.

Sind die Kleidungsstücke von OH APRIL pflegeleicht?

Das kommt ganz auf das Material an. Bekleidung aus Baumwolle und Leinen kann häufig in die Waschmaschine gegeben werden. Bei Viskose und Lyocell ist Vorsicht geboten, wenn es darum geht, den Wäschetrockner einzusetzen. Wollstoffe bedürfen ebenfalls einer intensiveren Pflege. Bitte beachten Sie hierfür stets das jeweilige Waschetikett, da zur Pflege keine allgemeingültige Aussage getroffen werden kann. Pflegehinweise finden Sie zudem in der Artikelbeschreibung.