Ohrenwärmer

Ohrenwärmer

Es hilft alles nichts, bei Minustemperaturen und eisigem Wind muss ein Schutz für die Ohren her. Statt der klassischen Mütze können Sie sich jetzt aber auch für trendige Ohrenwärmer entscheiden. Die erfüllen Ihren Zweck nicht nur besonders zuverlässig, sondern sind auch ein cooles Fashion-Accessoire, mit dem Sie Ihrem Look das gewisse Etwas verleihen können.

Kuschelige Ohrenwärmer für Sie

Bei den Damen steht vor allem plüschiges Kunstfell hoch im Kurs. Die flauschigen Ohrenwärmer verleihen Ihrem Outfit eine verspielte Note und stehen in zahlreichen Farbgebungen zur Verfügung. Modelle in Weiß oder Schwarz können in Kombination mit einem langen Wintermantel sogar richtig elegant aussehen. Ohrenwärmer in leuchtendem Pink oder Grün sind hingegen die perfekte Ergänzung für ein urbanes Trendoutfit. Dazu trägt man eine sportive Steppjacke und eine Jeans in Used-Optik. Bunte Sneakers runden den Look stilsicher ab. Ein wenig traditioneller präsentieren sich Ohrenwärmer in Strickoptik. Oftmals sind die Ohrmuscheln mit beliebten skandinavischen Mustern versehen. Ein cooler Oversized-Mantel und ein Paar Boots mit Plateausohle sind hier die perfekten Kombipartner.

Wärmende Winterbegleiter für Ihn

Auch die Herren haben den Trend der Ohrenwärmer für sich entdeckt. Dabei greifen sie aber vorzugsweise zu dezenteren Modellen, die sich auf das wesentliche reduzieren. Schlichte Modelle mit kleiner Ohrmuschel sind einfach perfekte Kombinationstalente, die sowohl zur schicken Wolljacke als auch zum lässigen Parka gut aussehen. Herren, die einen gelungenen Farbakzent setzen möchten, können das mit einem Ohrenwärmer in leuchtendem Rot oder trendigem Lila tun.

  1. 1
  2. Seite 1 / 3
  3. 3