Spitzenbodys

Spitzenbodys

Ob in klassischem Schwarz, zartem Rosa oder sexy Weinrot: Bodys aus Spitze veredeln romantische Stunden und schenken Ihnen ein behagliches Körpergefühl. Entdecken Sie die Vorteile eines Spitzenbodys und stöbern Sie durch die stylischen Designs.

Spitzenbodys aus hauchzarten Materialien

So sanft wie der Flügelschlag eines Schmetterlings ist das Material von alltagstauglichen Spitzenbodys gearbeitet. Ein transparentes Modell mit wattierten Cups und einer detailreich gestalteten Po-Partie bereichert romantische Stunden mit Ihrem Liebling. Wer zunächst etwas Raum für Fantasie lassen möchte, kann zu einer unifarbenen Variante in Schwarz oder Burgund aus dicht gewebtem Polyester greifen.

Elasthan verleiht Spitzenbodys eine elastische Dehnbarkeit, sodass Sie sich in Ihren Bewegungen frei fühlen können. Mesh gilt als äußerst atmungsaktives Material und schenkt in Kombination mit Spitze ein angenehmes Körpergefühl in heißen Nächten. Flexible Taillen- und Unterbrustbänder setzen Ihre Rundungen sinnlich in Szene.

Funktionalität und pure Erotik in einem Solo-Wäschestück vereint

Mit einem Body gönnen sich viele Frauen ganztägig hohen Komfort: BH und Slip bleiben durch die verbundene Passform zuverlässig an ihrem Platz – fortan ist kein Zupfen und Richten mehr nötig. Spitzenbodys ergänzen diese funktionale Komponente um einen Hauch eleganter Verruchtheit, die sowohl im Schlafzimmer als auch im Alltag verzaubert.

Tragen Sie Bodys aus Spitze auch ganz ohne Top oder T-Shirt als Oberteil – voilà, entstanden ist das Spitzentop. Ein Modell mit blütenförmig geschnittenen Cups oder eines mit Spitzenbesatz an Trägern und Ausschnitt macht sich für einen solchen Verwendungszweck besonders gut. Wenn Sie es eher klassisch mögen, können Sie Ihren Spitzenbody um einen eleganten Faltenrock ergänzen. Für einen lässig-verführerischen Look kombinieren Sie eine dunkle Jeans mit einem schwarzen Body aus Spitze. Rote Pumps setzen einen Akzent und runden Ihren Style harmonisch ab.

Sortieren nach: