Hosen mit Bootcut

Sie verdankt ihren Namen ihrer Kombinationsfähigkeit mit Stiefeln und Stiefeletten aller Art - die Bootcut-Hose. Das weit geschnittene Bein lässt sich bequem über dem Schaft tragen. Gleichzeitig streckt es dir Beine Körper optisch.

Eine Hose mit Bootcut hat einen weitestgehend geraden Schnitt, wird nach unten hin aber beständig weiter, sodass sie leicht an die Schlaghose erinnert. Sie ist allerdings dezenter ausgestellt. In vielen Variationen erhältlich, zeigt sie sich lässig, elegant und seriös oder verspielt. Für lässige Freizeit-Outfits eignen zum Beispiel Bootcut-Jeans mit Used-Look Waschung. Dazu müssen Sie natürlich nicht unbedingt Stiefel tragen. Auch Sneakers oder Loafers sehen stimmig dazu. Ein einfaches Basic-Shirt und ein gemütlicher Cardigan, zum Beispiel in moderner Long-Form runden den Casual-Look gekonnt ab.

Looks für das Büro und die Freizeit mit Bootcut-Hosen

Für feierliche Anlässe oder das Büro kommen Modelle aus hochwertigen Webstoffen infrage. Alle klassischen Farben, von Beige bis Schwarz, stehen Auswahl. Zu diesen Bootcut-Hosen aus feinem Material passen eine klassische Bluse und ein Blazer ihrer Wahl. Ein Paar schicker Stiefeletten macht das Outfit komplett. Auch für Fans der angesagten Hippie- und Ethno-Trends gibt es jede Menge geschmackvoller Bootcut Hosen. Gemusterte Modelle oder Varianten mit Stickereien sorgen für den modischen Bohemian-Charme. Jetzt brauchen Sie nur noch Wildlederstiefel und einen Grobstrickcardigan und schon werden Sie zur Trendsetterin.