Cocktailjacken

Sie ist nicht nur eine elegante Ergänzung zum Cocktailkleid – dank ihres raffinierten Designs kann eine Cocktailjacke im Handumdrehen sogar zum Eyecatcher der festiven Garderobe avancieren.

Mit einer Cocktailjacke kommen Damen stilsicher durch das Jahr

Schimmernde Stoffe und edle Materialeffekte dominieren die elegante Optik der klassischen Jacken. Hochwertiger Satin, glänzender Samt oder leichter Chiffon – die Materialauswahl lässt keine Wünsche offen. Während luftiger Mesh bei sommerlichen Temperaturen die optimale Wahl darstellt, kuscheln sich Fashionistas im Winter in eine extravagante Feder-Cocktailjacke. Die Farbrange der Modelle reicht dabei von zarten Nuancen wie Creme und Mauve über sattes Gold bis hin zu geheimnisvollem Nachtblau.

Feminine Designs unterstreichen die Figur

Die unterschiedliche Schnittführung passt sich der jeweiligen Figur seiner Trägerin bestens an. Meist präsentieren sich Cocktailjacken in kurzer, taillierter Passform mit 3/4-Ärmeln. Neben variierenden Armlängen sind jedoch ebenso verschiedenste Kragenformen erhältlich. Hier wechseln sich der legere Schalkragen, der bewährte V-Ausschnitt mit Hakenverschluss sowie die gerade geschnittene, offene Vorderseite ab. Für eine besonders feminine Silhouette wählen Sie eine Cocktailjacke mit angesetztem Schößchen. Modelle im Cape-Look hingegen kommen in ausgestellter Passform daher und bilden mit Röcken in A-Linie ein charmantes Duo.

Eine Cocktailjacke für unzählige Looks

Bei der Kombination dieses Kleidungsstücks sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Das vielseitige Jäckchen harmoniert sowohl mit figurbetonten als auch mit schwingenden Cocktailkleidern hervorragend. Darüber hinaus kann eine lockere Cocktailjacke mit funkelnden Elementen auch eine schlichte Bluse ausdrucksstark in Szene setzen. Tragen Sie hierzu eine dunkle Jeans und Lackpumps – fertig ist ein stilsicherer Business- oder Partylook.

A