Tupfenkleid

  1. 1
  2. Seite 1 / 2
  3. 2

Tupfenkleider

Egal, ob große Kreise oder zarte kleine Punkte, Tupfenkleider sind wieder stark im Kommen. Die beliebten Polka Dots längst vergangener Jahrzehnte haben den Weg zurück aufs Modeparkett gefunden und begeistern mit neuem, frischem Elan und vielseitigen Kombinationsmöglichkeiten.

Die Tupfenpalette für jede Gelegenheit

Die niedlichen Tupfenkleider sprühen geradezu vor Weiblichkeit und begleiten Sie zu den verschiedensten Anlässen. Getragen werden sie in der Freizeit, im Büro oder bei der Hochzeitsfeier der besten Freundin. Die lebendigen Pünktchen machen jedes noch so schlichte Kleid zum gelungenen Hingucker. Klassischerweise finden sich helle Punkte auf schwarzen oder dunkelblauen Kleidern wieder, es gibt aber auch viele Modelle, die mit frischen Trendfarben wie Karminrot oder Mintgrün aufwarten.

Tupfenkleider passen zu jedem Look

Sie stehen in vielen verschiedenen Schnittformen zur Verfügung, sodass für jeden Typ das passende Modell dabei ist. Wie wäre es zum Beispiel mit einem echten Retro Kleid mit verspieltem Bubikragen oder einem stark taillierten Modell mit einem weit ausgestellten Rock? Kleider mit kleinen Tupfen können Sie sogar im Büro tragen. Ein schicker Blazer und ein Paar Pumps machen das gute Stück im Handumdrehen businesstauglich. Mit Sandalen und Schlapphut à la 70er-Jahre können Sie das Tupfenkleid auch im Sommerurlaub ausführen. Um einen sportiven City Look zu kreieren, kombinieren Sie das Kleid einfach mit einer lässigen Jeansjacke und einem Paar schicker Sneakers.