Leinenhosen für Damen

Leinenhosen für Damen

Optimale Materialeigenschaften und eine angenehm kühle Oberfläche sind die Merkmale von Leinenhosen. Die feine Struktur des Stoffes verleiht den Hosen zudem eine besonders lässige Note.

Das Material Leinen begeistert mit einer Reihe von Eigenschaften, vor allem im Sommer: Der Stoff hat eine hohe Luftdurchlässigkeit und ist so ideal für heiße Tage. Auch seine gute Saugfähigkeit sowie seine hohe Reißfestigkeit sorgen für maximalen Komfort. Zudem punktet Leinen mit seiner matt-seidig glänzenden Oberfläche. Eine Spielart der Leinenhose für Damen bringt diese Merkmale sehr gut zur Geltung: die Marlenehose. Das zum Saum hin auslaufende Material umspielt den Körper und ist ideal für leichte, elegante Outfits. Ein femininer Look gelingt beispielsweise mit einem zarten Häkeltop und dezentem Schmuck. Einen modischen Seventies-Style erhalten Sie mit einer Blumen-Tunika, Flechtsandalen sowie einem breitkrempigen Strohhut.

Leinenhosen für Damen: schick, lässig, vielseitig

Leinenhosen eignen sich auch ideal fürs Büro und sind die perfekte Alternative zum Rock. Ein gerade geschnittenes Modell sieht vor allem zusammen mit einer Leinenbluse sehr schick aus. Die Kombination aus farblich abgestimmtem Blazer und einem schlichten Shirt verzaubert gleichzeitig mit Eleganz und Lässigkeit. Selbst überzeugte Schwarzträger kommen mit einer Leinenhose samt Leinentop nicht ins Schwitzen. Die markante Oberflächenstruktur fällt in hellen Farben wie einem leichten Grau oder Beige besonders gut ins Auge. Der sehr natürliche Stoff geht außerdem mit anderen naturbelassenen Materialen ansprechende Kombinationen ein. So ergänzen beispielsweise Espadrilles, Bast- oder Korkwedges ebenso wie geflochtenes Leder als Gürtel oder Schuhe die Leinenhose für Damen sehr gut.

  1. 1
  2. Seite 1 / 3
  3. 3