Mäntel mit Fellkapuze

Mäntel mit Fellkapuze

Eisige Winde, Nieselregen und Schnee sorgen in der kalten Jahreszeit schnell für frierende Ohren und laufende Nasen. Abhilfe schafft ein Mantel mit großer Fellkapuze, der nicht nur warum hält, sondern auch edel aussieht.

Die meist großzügig geschnittenen Varianten schützen den empfindlichen Kopfbereich, ohne Sie dabei einzuengen. Besonders angenehm zu tragen sind Mäntel mit Kapuzen, die von innen komplett mit einem weichen Webpelzbesatz ausgekleidet sind. Ein großer Pluspunkt dieser Variante: Das edle Futter ersetzt im Notfall Mütze und Schal gleichzeitig. Besonders bei den Herren geht es bei Mänteln mit Fellkapuze allerdings nicht nur um eine schicke Optik, sondern ganz besonders um Funktionalität. Robuste Außenmaterialien halten Sie warm und machen alle Aktivitäten im Alltag mit.

Der Mantel mit Fellkapuze – warmer Begleiter im Winter für Sie & Ihn

Für alle die Wert auf einen außergewöhnlichen Look legen, empfehlen wir extravagantere Modelle. Ein eleganter Webpelzbesatz am Kapuzenrand verleiht dem Damenmodell einen mondänen Stil. Stilsicher und ladylike präsentieren Sie sich in einem Wollmantel mit Fellkapuze. Verzichten Sie auf zu viele Accessoires und beeindrucken Sie mit eleganten Stiefeln und einer hochwertige Ledertasche. Für die richtig kalten Wintertage sind Daunenmäntel mit Kapuze eine gute Wahl. Sie sind sowohl für Damen und Herren in verschiedenen Varianten zu haben. Eine leicht schimmernde Oberfläche bildet einen schönen Kontrast zum schlichten Fellbesatz und bietet Ihnen größeren Spielraum für farbliche Akzente.

Praktisch für alle, die Ihren Mantel auch ohne Kapuze tragen möchten: Bei vielen Modellen können Sie sie einfach abzippen. Auch ein einzeln abnehmbarer Fellbesatz sorgt für variable Stylingmöglichkeiten.