Off Shoulder Kleider

Off-Shoulder-Kleider

Setzen Sie Ihre Schulter perfekt in Szene. Mit den Off-Shoulder-Kleidern entsteht ein besonders eleganter und femininer Look, der sowohl für die Freizeit als auch für festliche Anlässe wie gemacht ist.

Kreieren Sie unterschiedliche Styles

One-Shoulder-Kleider mit lockerer Passform und modischem Carmen-Ausschnitt eignen sich hervorragend für sommerliche Freizeitlooks. Diese lassen sich beispielsweise wunderbar mit einem Paar Keilsandaletten, einem Schlapphut im Stil der 70er-Jahre und einer coolen Cat-Eye-Brille kombinieren. Das Ergebnis ist ein angesagter Vintage-Sommer-Look. Sehr lässig und sportiv zeigen sich die figurbetonten Off-Shoulder-Kleider aus Jersey. Die gibt es beispielsweise in unifarbener Ausführung sowie im klassischen Streifenlook. Dazu passen weiße Sneaker und eine Jeansjacke mit heller Waschung.

Gemusterte Kleider im Off-Shoulder-Look

Sie eignen sich ganz ausgezeichnet für folkloristische Outfits. Off-Shoulder-Kleider mit Blumenprints oder Paisley-Mustern stehen für den modernen Boho-Style und lassen sich wunderbar mit Wildlederstiefeln und Fransentaschen kombinieren. Verspielte Volants oder dekorative Häkelspitze am Saum unterstreichen den lässigen Folklore-Look gekonnt. Auch mit Cowboyboots oder Mokassins lassen sich diese kunterbunten Modelle wunderbar kombinieren.

Off-Shoulder-Kleider für besondere Anlässe

Für eine Hochzeitsfeier oder eine Abendgala sind Kleider, die die Schultern nicht bedecken, ebenfalls geeignet. Feminine Modelle mit taillierter Form und ausgestelltem Rock versprühen pure Eleganz. Mit einer auffälligen Statement-Kette und einem Paar High Heels können Sie Ihrem Off-Shoulder-Kleid den letzten Schliff verleihen

  1. 1
  2. Seite 1 / 2
  3. 2