Slim Jeggings

Slim Jeggings

Slim Jeggings vereinen Eigenschaften von Jeans und Leggings. Sehr figurbetont bieten sie eine Alternative zur klassischen Denimhose und sind im Berufsalltag ebenso tragbar wie in legerer Form für freizeittaugliche Looks.

Ihre Trageweise gibt ihnen ihren Namen: Slim Jeggings bieten den Komfort von Leggings und imitieren mit entsprechenden Materialien und Farben das Aussehen der allseits beliebten Jeans. Ein besonders hoher Stretchanteil macht die Jeans-Leggings angenehm dehnbar und sorgt für ihre unverwechselbare Passform. Als aktuelle Dauerbrenner präsentieren sich die Modelle mit Knopf und Reißverschluss oder Gummibund zum schnellen Reinschlüpfen. Die Taschen sind bei der hauchdünnen und hautnah anliegenden Hose oftmals nur angedeutet, sodass das angenehme Tragegefühl durch sie nicht gestört werden kann.

Denim trifft Leggings: Slim Jeggings in aktuellen Designs

Seinen festen Platz in den Garderoben hat das Modell im geschichtsträchtigen Stone Blue. Der Denimton erinnert an die Ursprünge der Jeans und wirkt besonders gut zu lässigen Print-Shirts. Dunkle Blautöne oder Schwarz machen das Bein optisch schlanker und sind gut auch zu etwas eleganteren Outfits oder festlichen Anlässen zu tragen. Slim Jeggings wirken durch ihre figurbetonende Passform attraktiv in Kombination mit luftigen Oberteilen wie Tuniken, Longshirts oder Longblusen. Für den etwas feminineren Look lassen sich die Jeans-Leggings wunderbar mit Tops kombinieren. Bei länger geschnittenen Oberteilen setzen schmale Leder- oder Flechtgürtel Akzente, indem sie die Taille attraktiv betonen. Zipper an den Saumenden der Jeggings schaffen einen dekorativen Übergang zum modischen Schuhwerk.