Wollmäntel mit Gürtel

Wollmäntel mit Gürtel

Schlichte Mäntel sind mit ihren klaren Linien ein Ausdruck klassischer Eleganz. Im Zuge der skandinavischen Mode liegen sie im Trend. Individuelle Details sorgen dabei für einen einzigartigen Charme: Ein Wollmantel mit Gürtel schafft tolle Proportionen - trotz dicker Winterkleidung.

Mit einem angesagten Oversize-Kragen und einer lockeren Passform können Sie sich ganz gemütlich in einen solchen Wollmantel einkuscheln. Modern und stylisch wirkt dazu ein großer Gürtel aus identischem Grundmaterial. Er dient Ihnen einerseits als cooles Accessoire, das Ihre Taille hervorhebt und andererseits lässt sich damit der Mantel schließen. Alternativ tragen Sie diese Variante einfach offen und knoten den Gürtel im Rücken. Dieser urbane Trend-Look ist vor allem für den Herbst toll geeignet und bildet den perfekten Rahmen für ein romantisches Kleid oder eine Kombination aus Bluse und Jeans.

Der Wollmantel mit Gürtel in Kombinationen von leger bis elegant

Mögen Sie es kontrastreich, empfiehlt sich ein Mantel mit Leder- oder Satingürtel. Die weiche Wolle harmoniert perfekt zu den kühlen und glänzenden Materialien. Kombinieren Sie einen solchen Wollmantel zu weiteren Lederaccessoires wie Handschuhen und hohen Stiefeln aus dem Naturmaterial. Mit Wasserfallkragen ist er ein besonderer Hingucker. Dank eines locker geknoteten Gürtels zaubern Sie einen sportiven Look, den Sie mit coolen Sneakers ergänzen können.

Elegant wird Ihr Auftritt in einem dunklen Wollmantel und schlichtem Taillengürtel mit breiter Schnalle. Diese Mantelart wirkt mit einem strengen Stehkragen und ohne viel Schnickschnack besonders stilvoll. Tragen Sie den zeitlosen Look zu Rock, Feinstrumpfhose und Pumps für Understatement mit Klasse.