Wollsakko

Wollsakkos

Es ist ein echter Klassiker, der die Brücke zwischen eleganter und lässiger Kleidung schlägt: das Wollsakko. Dieses Trendstück können Sie vielseitig kombinieren und sowohl zu feierlichen Anlässen als auch in der Freizeit tragen.

Besonders in den kühlen Monaten ist das Wollsakko ein verlässlicher Begleiter. Aufgrund seines warmen Materials schützt es hervorragend vor der Kälte, sodass Sie bei mittleren Temperaturen auf eine zusätzliche Jacke ganz verzichten können. Darüber hinaus bietet die Wolle gute atmungsaktive Eigenschaften, da Feuchtigkeit nach außen abtransportiert wird. Zur Auswahl stehen eine Reihe unterschiedlicher Schnittformen. Sie haben die Wahl zwischen unterschiedlichen Reversarten sowie einreihigen und zweireihigen Sakkos.

Das Wollsakko – von casual bis schick kombiniert

Wenn Sie sich auch in Ihrer Freizeit gerne von Ihrer seriösen Seite zeigen, dann ist das Wollsakko die richtige Wahl für Sie. Das facettenreiche Kleidungsstück passt zu Jeans, Chinos, Cord- und Stoffhosen. Sogar mit sportiven Sneakers harmoniert es perfekt. Sie können es aber auch zu Ihren schicken Lederschuhen tragen. Für feierliche Anlässe sind die warmen Wollsakkos ebenfalls geeignet. Mit einem klassischem Oberhemd und einer schicken Anzughose verwandelt es sich im Handumdrehen in ein elegantes Outfit für Feste im Herbst.

In Sachen Farben haben Sie die freie Wahl. Dunkle Farben wie Blau oder Schwarz eignen sich gut für das gehobene Ambiente, während warme Erdtöne für Freizeit-Looks wie gemacht sind.

  1. 1
  2. Seite 1 / 2
  3. 2