Spitzenblusen

  1. 1
  2. Seite 1 / 2
  3. 2

Spitzenblusen

Einen sehr femininen und zarten Look können Sie mit einer Spitzenbluse umsetzen. Mit ihr lässt sich hervorragend die weibliche Ausstrahlung unterstreichen, sie ist elegant und grazil und überträgt ihre Ausstrahlung auf ihre Trägerin. Spitze hat durch ihre leichte Transparenz stets einen subtilen, verführerischen Charme, ohne dabei jedoch zu viel zu zeigen. Sie können bei der großen Vielfalt an Spitzenblusen selbst auswählen, in welchem Maß das Material Ihren Look beeinflussen soll. So gibt es beispielsweise Blusen, die komplett aus Spitze gefertigt sind. Bei diesen Modellen wird meist ein zusätzlicher Futterstoff eingearbeitet, um den transparenten Stoff des Oberteils blickdicht werden zu lassen. Andere Varianten haben nur Details aus Spitze und setzen damit vielmehr auf raffinierte Akzente. Entsprechende Borten am Saum oder an den Ärmeln, aber auch Einsätze am Dekolleté verleihen der Bluse so eine ganz besondere Note.

Die Spitzenbluse im Alltag oder zur festlichen Anlässen kombinieren

Je opulenter die Spitze im Design verwendet wird, umso besser eignet sich die Bluse für festliche Anlässe und entspricht somit einem geschmackvollem und apartem Dresscode. Eine solches Modell kann jedoch auch sehr gut in eine feminine Alltagsgarderobe integriert werden, um einen verspielten Look zu kreieren. Interessant wird es, wenn Sie mit einer Spitzenbluse einen kleinen Stilbruch kreieren. Tragen Sie sie zu einer Lederröhre oder ausgefransten Jeans-Shorts, um mit dem Kontrast zwischen lässig und fein Ihrem Outfit eine völlig neue und dennoch harmonische Ausstrahlung zu verleihen.

Spitzenblusen sind zudem eine beliebte Kombinationsmöglichkeit für den Ethno- oder Boho-Look, der von romantischer Hippie-Mode beeinflusst wird. Hier kommt der verträumte Charme dieses Blusenmodells perfekt zum Tragen.