Rote Strickjacke - der ideale Begleiter in Herbst und Winter

Zu Beginn ihrer Geschichte steht der zweckmäßige Charakter der Strickmode im Fokus von Design und Verarbeitung. Heute ist das trageleichte Jäckchen in vielen verschiedenen Formen im Kleiderschrank zu Hause. Dabei lassen sich auch farbstarke Modelle wie etwa die rote Strickjacke saisonal unabhängig kombinieren. An lauen Sommerabenden ist sie ein verlässlicher Modepartner zu Kleidern, Blusen und Tops. Durch ihren kuschelig-weichen Griff wärmt die rote Strickjacke die Haut und bringt zusätzlich Farbe ins Spiel. Dabei unterscheiden sich Länge und Schnittmuster von Modell zu Modell. Ein vielseitiger Begleiter in Alltag und Freizeit ist der Cardigan. Klassisch gehalten mit klarer Optik in Weiß oder Schwarz ergänzt dieses Kleidungsstück vielfach die Garderobe. Typisch für Strickjacken sind die durchgehende Knopfleiste sowie flexible Bündchen aus Rippstrick sowie ein leicht figurbetonter V-Ausschnitt. Einige Modelle verleihen dem Look raffinierte Akzente, indem sie diese bewährten Elemente mit neuen Einflüssen mischen. So wirkt die eine oder andere rote Strickjacke hochmodisch durch eine verkürzte Form. Sie gewährt damit einen besonderen Blick auf lange Shirts und betont attraktiv die Silhouette. Für die ganz kalten Tage ist die Longstrickjacke eine Alternative. Mal bewährt mit Knöpfen, mal mit offener Vorderseite und Schalkragen ist diese rote Strickjacke das ganze Jahr hindurch ein angenehm kombinierfreundlicher Begleiter.

Stylish bis in die ärmelspitzen: die rote Strickjacke

Mit seinem ersten bewussten Auftritt auf dem Modeparkett avancierte das kuschelige Jäckchen zum Liebling von Designern und Modefans. Marken wie Dibari, Esprit, Montego, Review, S.Oliver Casual oder auch Boss mit seinen Untermarken zeugen von dem Faible für farbstarken Strick. Dabei offenbaren rote Strickjacken & Co. ihre ganze Wandlungsstärke. Mal präsentieren sie sich dezent in Feinstrick mit zartem Bruststick, mal betont rustikal mit grober Masche und dazu passenden Details wie Textilpatches. Die rote Strickjacke aus Kaschmir verleiht dem Lieblingslook einen Hauch Romantik. Angenehm geschmeidig in Textur und Griff, bieten eingestickte Taschen oder Motive wie Herzen oder Blüten einen passenden Blickfang. Einige Jacken haben dekorative Gürtel in klassischer Leder- oder Flechtoptik. Vielfältige Möglichkeiten für raffinierte Details bietet zudem der Verschlussbereich. Tolle Kontraste entstehen durch andersfarbige oder logogeprägte Knöpfe. Einige Modelle der roten Strickjacke setzen auf eine offene Vorderseite mit modischen Zipfeln. Diese sind schöne Hingucker und lassen sich je nach Modell auch ganz lässig zum Knoten schließen.

Gewählte Filter:

  1. Rot