Schwarze Strickwesten

        Schwarze Strickwesten

        Eine Strickweste in Schwarz ist ein tolles Kleidungsstück für kühle Tage oder Sommerabende. Kleidungstücke aus Strickmaterial lassen sich sehr gut zu jedem Look kombinieren. Eine Strickjacke oder ein Pullunder hat den Vorteil, dass sie legerer wirken als eine Jacke. Fällt die Wahl auf eine schwarze Weste, passt auch die Farbe zu jedem anderen Ton. Es gibt unterschiedliche Stärken der Strickwolle. Je dicker das verarbeitete Material ist, desto mehr wärmt es. Der Vorteil einer Strickweste in Schwarz gegenüber einer Abendjacke ist, dass sie die gewünschte Wärme gibt, wenn man die Weste offen oder geschlossen trägt. Wer es besonders kuschelig mag, wählt eine Strickweste in Schwarz aus Kaschmir. Besonders praktisch: Die Weste aus Strick lässt sich frisurfreundlich abstreifen und muss nicht wie ein Pullover über den Kopf gezogen werden. Für jede Figur findet sich die passende Strickweste in Schwarz. Eine weit geschnittene Strickweste in Schwarz kaschiert kleine Pölsterchen und fällt weich in der Rückenpartie. Eine eng geschnittene Weste betont die Taille und sieht besonders schick zu einem Rock aus. Eine Strickweste in Schwarz gibt es in unterschiedlichen Ausführungen: mit oder ohne Kragen, mit Taschen, mit Reißverschluss oder Knopfleiste mit V- oder Rundhalsausschnitt. Wie eine Strickweste in Schwarz wirkt, hängt auch von der Strickart ab. Je nach Strickmuster wirkt Feinstrick eher elegant, Rippen- oder Grobstrick dagegen eher rustikal. Für jeden Bedarf und Geschmack findet sich die passende Strickweste in Schwarz.

        Eine Strickweste in Schwarz, die ideale Ergänzung für jeden Look

        Eine Strickweste unterstützt je nach Ausführung einen modisch-lässigen, klassisch-stilvollen oder romantisch-verspielten Look. Es gibt unzählige Varianten, sodass jede Dame ihren eigenen Stil damit unterstreicht. Wer die Weste gern als wärmendes unauffälliges Basic verwendet, setzt auf den Twinsetlook Ton-in-Ton mit Bluse oder Pullover. Wer gern Akzente setzt, nutzt die Weste als Eyecatcher. Damit erweist sich die Strickweste als praktisches und modisches Accessoire. Sehr schön und elegant lässt sich eine feine Strickweste in Schwarz mit einer Bluse in Bordeaux beispielsweise von TOM TAILOR kombinieren. Dazu passt eine schimmernde Slim Fit Hose in Rot - zum Beispiel die von MAC. Sehr trendig sind Strickwesten mit Fell-Optik. Diese Westen lassen sich hervorragend zu einer Jeans oder Lederhose kombinieren. Mit passenden Boots wie die von Coolway entsteht ein cooler Bikerlook.