Hemd falten leicht gemacht: So bleibt alles knitterfrei

Das Hemd ist frisch gewaschen und perfekt gebügelt. Nun soll es im Kleiderschrank oder gar im Koffer natürlich auch so schön faltenfrei bleiben! Keine Sorge, das geht ganz schnell und einfach: Wir zeigen Ihnen Schritt-für-Schritt, wie Sie Ihr Hemd mit nur ein paar Handbewegungen richtig zusammenlegen.

Das Gute ist: Unsere Tipps können Sie ohne Hilfsmittel jederzeit und überall anwenden. Probieren Sie es doch einfach mal aus:

hemd falten anleitung

Unsere Zusatz-Tipps für knitterfrei gefaltete Hemden

  • Bügeltipps

    Nach dem Bügeln kurz warten: Wenn Sie ein frisch gebügeltes Hemd falten möchten, lassen Sie es vorher am besten eine halbe Stunde lang auskühlen. Hängen Sie es dazu zum Beispiel über einen Kleiderbügel.

  • Seidenpapier hilft gegen Knitter & Falten

    Auf Reisen ist die richtige Packtechnik entscheidend: Damit das schön zusammengelegte Hemd auch im Koffer keine Falten wirft, sollte es ganz oben auf einer möglichst glatten Oberfläche verstaut werden. Schaffen Sie diese zum Beispiel mithilfe Ihres Handtuchs. Zusätzlich können Sie das Hemd in Seidenpapier einschlagen.

  • Für Hemden nicht die Rolltechnik verwenden

    Einrollen? Eher für T-Shirts geeignet: Zum platzsparenden Verstauen von Hemden wird häufig eine Art Rolltechnik empfohlen. Diese eignet sich für Herrenhemden jedoch nur bedingt. Denn Hemden haben durch Knöpfe, Kragen und Co. nicht überall dieselbe Dicke. Beim Rollen kann sich der Druck deshalb nicht gleichmäßig verteilen – und unerwünschte Falten entstehen.

  • Faltbretter - schnell, aber nicht so gründlich

    Faltbretter sind schnell, aber nicht perfekt: Auch sogenannte Faltbretter werden häufig als Unterstützung beim Zusammenlegen empfohlen. Sie bestehen aus vier Teilen, die über bewegliche Gelenke miteinander verbunden sind. Das jeweilige Kleidungsstück wird darauf platziert, dann werden die Teile einfach nacheinander eingeklappt. So faltenfrei wie beim sorgfältigen Zusammenlegen von Hand werden Hemden auf diese Weise aber nicht.

Entdecken Sie hier unser Hemden-Sortiment für Beruf und Freizeit.