Troyer Pullover

348 Artikel

Sortieren nach:

  1. 1
  2. Seite 1 / 8
  3. 8
  1. 1
  2. Seite 1 / 8
  3. 8

Troyer: Alltagstalente mit vielen Features

Wenn die Temperaturen sinken, sind Troyer aus dem Kleiderschrank nicht wegzudenken. Aus Wolle, weichem Nicki, Teddyfell oder Fleece zeichnen sich diese wärmenden Oberteile zusätzlich durch einen kurzen Zipper oder ein paar Knöpfe aus. Das bedeutet, dass Sie jederzeit den Pullover auf Ihr Temperaturempfinden anpassen können. Optisch lässt sich das lässige Oberteil perfekt zu Bluse, Hemd oder Shirt kombinieren: Je nachdem, ob Sie Ihren Troyer in der Freizeit oder auf einen Geschäftstermin tragen. Lassen Sie sich jetzt bei Peek & Cloppenburg* inspirieren. Sie finden sowohl zurückhaltende als auch beeindruckend gemusterte Modelle, die gekonnt die Blicke auf sich ziehen.

Troyer in verschiedenen Schnitten, gemustert oder unifarben

Troyer sind praktische und legere Oberteile. Das ist ein Aspekt, weswegen sie ein Synonym für hohen Tragekomfort sind. Daneben ist es das weiche, anschmiegsame Material, welches Troyer zu Lieblingsteilen im Kleiderschrank macht. Sind Sie auf der Suche nach einem Troyer für Aktivsport? Dann raten wir, auf Sweat oder Fleece zu setzen, welche den Wärmehaushalt perfekt regulieren. Diese Troyer sind beliebte Begleiter zum Wandern oder Biken. Benötigen Sie eher ein wärmendes Oberteil? Dann wählen Sie eine Wollqualität. Troyer gibt es aus reiner Wolle oder hochwertigen Mischqualitäten. Das kann ein Mix von Wolle und Viskose, Wolle und recyceltem Polyester oder Merinowolle mit Stretch-Anteil sein.

Vielfalt herrscht auch bei den Schnitten. Cropped Design findet sich als modische Anleihe vor allem bei den Damenmodellen. Gleichwohl bieten die Hersteller sowohl für Damen als auch für Herren längere Troyer an, die im Hüftbereich für angenehme Wärme sorgen. Beliebt sind lockere Schnitte, die bei jeder Tätigkeit genügend Bewegungsspielraum gewährleisten. Wer anliegende Oberteile bevorzugt, entscheidet sich für eine körpernahe Form, die eine schöne Silhouette formt: Sehen Sie sich hierzu bei den patent gestrickten Pullovern um.

Troyer in tollen Farben und vielseitigem Design

Mit Farben verleihen Sie im Freizeit- und Businessbereich Ihrem Outfit eine besondere und bestimmte Note. Daher bietet das Sortiment sowohl dunkle Farbstellungen wie Braun, Dunkelblau und Schwarz als auch positive, lebendige oder einfach angesagte Farbtöne wie Hellblau, Lila, Altrosa oder Beerenton. Optisch sind daneben geringelte Troyer eine gute Wahl für die Freizeit. Ebenso überzeugend präsentieren sich explizit sportive Modelle in zwei Kontrastfarben wie Grün und Weiß, Schwarz und Weiß oder Rosa und Weiß.

Sind Sie auf der Suche nach einem ausgefallenen Troyer, den nicht jeder hat? Dann entscheiden Sie sich für ein Modell in strahlendem Royalblau mit halbhohen, weißen Ärmeln. Oder wählen Sie neu interpretiertes Norweger-Muster, welches auch in die Ferne stark wirkt. Eine andere Möglichkeit, zum Eyecatcher zu werden, ist: Wählen Sie ein breites Zopfmuster. Dieses verleiht Ihrem Herren- oder Damentroyer eine Komponente von Freiheit und Abenteuer. Natürlich kann auch der Kragen farblich abgesetzt zum Hingucker werden. Sie haben viele Möglichkeiten, mit Ihrem Troyer stilistische Akzente zu setzen.

Troyer gekonnt kombinieren

Troyer aus Teddy, Nicki oder Sweat sind eindeutig Freizeitmodelle. Sie werden mit Hosen derselben Qualität zur harmonischen Einheit, passen aber auch zu einer schicken Jeans. Soll es edler zugehen, entscheiden sich Herren für einen steingrauen oder schwarzen Troyer in feiner Strickqualität. Dieser wirkt nicht nur über ein Streifenhemd elegant, er kann auch perfekt unter ein fließendes Wollsakko getragen werden. Im Damenbereich ist das unifarbene Modell eine gute Wahl, wenn Sie eine Ergänzung zu einem Rock oder auch über ein Kleid suchen. Mit Offwhite verleihen Sie Ihrem Outfit eine frische Komponente. In einem modischen Farbton wie Kornblumenton oder Rosa setzen Sie bewusst modische Akzente, auch zu einer schlichten Jeans.

Troyer sind unkomplizierte Kleidungsstücke. Aus reiner, weicher Wolle gefertigt, können Sie auf der Haut getragen werden. Häufig wird der Troyer mit einem kontrastierenden, schlichten T-Shirt kombiniert. Wechseln die Temperaturen am Tag, haben Sie die Möglichkeit, den Zipper aufzumachen oder den Troyer auszuziehen. Auch um den Hals getragen kann er zum schönen Hingucker werden. Als komplette Einheit an kühlen Tagen empfiehlt sich über einen Troyer eine Regenjacke, eine Steppjacke oder ein Parka, wenn das Design rustikal ist. Über den schlichten Merino-Troyer darf auch ein Burberry-Mantel getragen werden.

FAQ

Wann trage ich einen Troyer?

Troyer besitzen am Kragen einen Kurzzipper. Es gibt sie in lässigem Freizeit-Look, aber auch unifarben edel aus feiner Merinowolle.