Weihnachtspullover

    1. Damen
      1. Bekleidung
        1. Pullover & Strickware
          1. Pullover
    2. Herren
      1. Bekleidung
        1. Pullover & Strickware
          1. Pullover

    Weihnachtspullover

    Für viele sind sie mittlerweile ein Must-have: Weihnachtspullover! Die kuscheligen Oberteile bringen Sie garantiert warm durch den Winter. Und mal ehrlich – die verspielten Muster sorgen doch einfach für gute Laune.

    Weihnachtspullover verbreiten festliche Stimmung

    Wer so richtig in Weihnachtslaune ist, darf das gerne zeigen. Und welches Kleidungsstück wäre dafür besser geeignet, als ein Pullover im frechem Rentier- oder Weihnachtsmanndesign? Sterne, Schneeflocken, Pinguine, Weihnachtsmänner – erlaubt ist alles, was den Winterzauber in den Kleiderschrank bringt. Doch keine Angst, auch ohne extravagantes Muster können Sie mit Ihrem neuen Weihnachtspullover punkten. Sterne, Norweger-Strick oder ein klassisches Zopfmuster gehören als "Light-Variante" zu den Favoriten.

    Coole Motive für weihnachtsbegeisterte Damen

    Für Damen, die es gerne auffällig mögen, sind der Phantasie kaum Grenzen gesetzt. Einen gemütlichen Look für zuhause stylen Sie zum Beispiel mit einer weichen Leggings und einem coolen Long-Pullover – selbstverständlich mit Ihrem Lieblingsmotiv! Einen bequemen Casual Look bauen Sie aus schmalen Jeans und Ihrem neuen Pulli. Machen Sie sich mit Accessoires wie einer roten Mütze und passenden Handschuhen doch einfach selbst zur Weihnachtsfrau! Etwas konservativer aber trotzdem superlässig treten Sie mit einer Strickjacke im klassischen Norweger-Stil auf. Tragen Sie diese Variante zum Beispiel zur dunklen Hose und Bluse – so bringen Sie die (Vor-)Weihnachtsstimmung ins Büro!

    So kombinieren Herren einen Weihnachtspullover

    Ähnliches gilt für Herren: Eine Strickjacke in Grau- oder Beigetönen wirkt mit einem hohen Stehkragen und aus grober Wolle derb und gemütlich gleichermaßen. Wem dieser Look zu rustikal ist, tritt mit einem sportiveren Kapuzenpullover lässiger auf. Tipp: Ein helles Muster auf schwarzem oder dunkelblauem Untergrund kombiniert die weihnachtliche Stimmung mit maskulinem Stil. Auch die klassischen Weihnachtsfarben wie Tannengrün oder Weinrot gehören selbstverständlich zum Repertoire. Ob Sie sich für ein auffälliges großflächiges Motiv wie den Weihnachtsmann persönlich entscheiden oder auf eine schlichte Melange-Optik setzen, bleibt Ihnen überlassen.