Jungen Jeans in Größe 116

Jeans in 116 für Jungen

Kaum eine Alltagshose ist für Jungen im Alter von fünf bis sechs Jahren besser geeignet als eine Jeans in Größe 116. Das liegt vor allem an der Kombination aus robustem und widerstandsfähigem Denim-Stoff sowie dem klassisch-modernen Look. Dank verschiedener Schnitte, Farbnuancen und Waschungen ermöglicht das bekannte Kleidungsstück zahlreiche Outfits von verspielt bis gehoben, die Ihrem Kind wunderbar zu Gesicht stehen.

Jungen-Jeans in 116 – puristische Looks treffen auf höchsten Tragekomfort

In den aktuellen Kollektionen der angesagtesten Junior Denim-Brands werden häufig strapazierfähige Elasthan-Fasern in das Baumwoll-Gewebe eingearbeitet, die das Tragegefühl nicht nur weicher und angenehmer gestalten, sondern auch die Widerstandsfähigkeit der Jeans erhöhen. Ein weiteres praktisches Feature vieler hochwertiger Modelle ist eine regulierbare Bundweite, welche Sie bis zu einem gewissen Punkt an das Wachstum Ihres Kindes anpassen können. Die Passform einer Jeans in der Größe 116 für Jungen wählen Sie im Idealfall so aus, dass sich Ihr Kind spürbar in dem Modell wohlfühlt. Ob körperbetonter Slim Fit oder lässiger Loose Fit – neben dem modischen Aspekt sollte bei der Wahl des Jeans-Schnittes immer auch die Bewegungsfreiheit berücksichtigt werden.

Spannende Outfits dank unzähliger Varianten und Waschungen

Jeans gibt es auch in 116 für Jungen in den unterschiedlichsten Varianten. Während eine helle Jeans in Stonewashed-Optik besonders frisch und sommerlich wirkt, eignen sich dunkelgraue oder schwarze Modelle bestens für den stilvollen All-Black-Look. Ein echter Klassiker ist die puristische Blue Jeans mit leichter Waschung, welche mit einem farbenfrohen Jungen-Sweatshirt und sportiven Klettverschluss-Sneakern zu einem hochwertigen Outfit für den Alltag oder ein fröhliches Herumtollen mit Freunden kombiniert werden kann.