Herren Handschuhe

182 Artikel

Sortieren nach:

  1. 1
  2. Seite 1 / 4
  3. 4
  1. 1
  2. Seite 1 / 4
  3. 4

Herren Handschuhe: Willkommen Winter, kalte Hände ade

Kaum ist der erste Schnee gefallen, schon merken wir das an geröteten Händen und kalten Fingern. Gerade die Herren tun sich dabei oft schwer, Handschuhe überzustreifen. Hand aufs Herz: Haben Sie schon dieses Jahr Ihre Herren Handschuhe getragen? Rissige, gerötete Haut und frierende Finger müssen doch nicht sein! Mit dem passenden Modell lassen sich auch Ihre Hände im Handumdrehen bestens schützen.

Was können die einzelnen Modelle der Herren Handschuhe?

Natürlich gibt es verschiedene Modelle, die sich aufgrund des Materials in ihrer Funktion und Optik unterscheiden. Zum Skifahren wird man naturgemäß ein anderes Modell wählen als ins Theater und als Young Professional hat man an Herren Handschuhe wahrscheinlich andere Erwartungen hinsichtlich des Stils als als Best Ager. Für eine schnelle Orientierung bei den Auswahlmöglichkeiten können Sie sich an der folgenden Liste orientieren:

  • Fleece wärmt besonders gut, ist sehr flexibel und wirkt sportlich
  • Leder ist elegant, langlebig und passt zu den meisten Anlässen
  • gestrickte Handschuhe wärmen gut und sind vom Stil her casual
  • Touchscreen-Handschuhe müssen zum Bedienen von Smartphones nicht ausgezogen werden und passen bestens zum Businesslook

Neben diesen Grundmodellen gibt es auch ausgefalle Schnitte, die die Eigenschaften der einzelnen Grundmodell miteinander kombinieren, z.B. Lederhandschuhe, bei denen am Handgelenk ein breiter Streifen Wolle anschließt, der davor schützt, dass an dieser Stelle Wind in das Innere der Herren Handschuhe eindringt.

Exklusiv und langlebig: Herren Handschuhe aus Leder

Herren Handschuhe aus Leder sind eine Investition fürs Leben. Sie sind das I-Tüpfelchen in der der Garderobe des eleganten Herrn. Außerdem blicken Lederhandschuhe auf eine Jahrhundertelange Tradition zurück. So wurden sie schon zu Zeiten von Karl dem Großen für die Jagd angefertigt. Das Tragen von Handschuhen aus Wildleder war damals ein exklusives Privileg, das nur den höheren Geistlichen vorbehalten war.

In der heutigen Mode sind Lederhandschuhe sowohl aus Glatt- als auch aus Veloursleder sehr beliebt. Daneben gibt es auch Varianten aus Nubukleder, das ähnlich wie Veloursleder eine raue Oberfläche besitzt, aber dessen Fasern kürzer sind, und aus Nappaleder, einem chromgegerbten Glattleder.

Mit Nieten, Ziernähten und Querfalten

Lederhandschuhe werden auch in der Herrenmode mit unterschiedlichen Mitteln verziert. Insbesondere gibt es hierbei Modelle:

  • mit Querfalten am Handrücken
  • mit Ziernähten längs des Handrückens
  • mit Nieten am Handgelenk
  • mit schmalem Zierriegel am Handgelenk
  • mit einem chlitz mittig am Handgelenk
  • oder mit einem Gummizug unterhalb des Bündchens

Trotz der unterschiedlichen Verzierungen wirken die Herren Handschuhe männlich. Mit der richtigen Pflege halten sie auch sehr viele Jahre und entwickeln im Laufe der Zeit eine leichte Patina, die ihre Hochwertigkeit hervorhebt.

Traditionelle Herbsttöne dominieren in der Mode

Anders als bei den Schals, ist die Farbauswahl bei den Herren Handschuhen in der Modewelt eher begrenzt. Es dominieren die Töne:

  • Braun – von Nussbraun über Cognac bis hin zu Schokoladenbraun
  • Schwarz
  • Grau
  • oder Dunkelgrün.