Weiße Krawatten

Gewählte Filter:

  1. Weiß
Alles zurücksetzen

Weiße Krawatte - Klassiker in außergewöhnlicher Farbe

Frankreich ist das Land, in dem die Krawatte einst ihre Berühmtheit erreicht haben soll. Im 17. Jahrhundert führten kroatische Reiter vor dem Schloss Versailles eine Parade auf und trugen dabei Stoff um den Hals, der sie eleganter aussehen lassen sollte. Dies gefiel dem König so gut, dass er selber das modische Stück in seinen Kleidungsstil übernahm - und ihm folgte der Hochadel von Frankreich. So breitete sich der Trend aus. Dabei war die weiße Krawatte vor allem ein Zeichen für den Adel. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde das Design angepasst und immer mehr Menschen trugen die Accessoires zu einem eleganten Outfit. Die weiße Krawatte blieb bis heute ein besonders edles Stück, das vor allem dann in den Vordergrund tritt, wenn es richtig eingesetzt wird.

Eine weiße Krawatte richtig kombinieren

Sie ist elegant und charmant und kann sich von vielen Seiten zeigen: Die weiße Krawatte ist eines der Basics im Kleiderschrank, das immer wieder gerne eingesetzt wird. Als Businesskrawatte aus Seide harmoniert sie vor allem mit farbigen Hemden sehr gut und bildet ein schönes Pendant zu kräftigen Tönen wie Blau oder auch Schwarz. Besonders häufig wird sie auch als Anwaltskrawatte vor Gericht getragen. Weiß als die Farbe der Unschuld passt hier doppelt gut. Mit der Herrenkrawatte in der hellen Farbe sind viele Kombinationen möglich. Häufig besteht ein klassischer Anzug aus einem weißen Hemd und einer dunklen Krawatte. Herren, die einen Wechsel dieser Farbkombination bevorzugen, fallen auf. Die weiße Krawatte zieht die Blicke auf sich und wird gerne in einem Spiel mit Schwarz eingesetzt. Gerade die Zusammenstellung von Schwarz und Weiß ist wieder im Trend. Die weiße Krawatte gibt es auch in einer Vielzahl an verschiedenen Designs. Diverse Weißtöne oder kleine Muster sorgen dafür, dass sich für jeden Geschmack das passende Stück findet. Oft ist die weiße Krawatte auch mit kleinen farbigen Highlights versehen. Punkte und Streifen in verschiedenen Farben kommen besonders gut auf der Farbe Weiß zur Geltung und geben dem Outfit das gewisse Etwas. Doch nicht nur zum eleganten Anzug sehen die Accessoires gut aus. Auch im Zusammenspiel mit Hemd und Jeans sorgt die weiße Krawatte für einen besonders lässigen Auftritt. Wer gerne bunte Hemden trägt, kann die weiße Krawatte dann zum Beispiel zu einem hellblauen Hemd kombinieren.