Boxershorts Herren

(339)

Sortieren nach:

  1. 1
  2. Seite 1 / 8
  3. 8
  1. 1
  2. Seite 1 / 8
  3. 8

Boxershort für Herren entdecken

Ihre Geburtsstunde hatte die Boxershort, wie der Name schon verrät, im Boxsport. Genauer gesagt, geht sie auf die Erfindung von Jacob Golomb zurück – den Begründer der weltweit bekanntesten Marke im Boxsport. Die Ansprüche an Hosen in dieser hochgradig agilen Art des Kampfsports waren einfach: Bewegungsfreiheit, Funktionalität und Stil. Da blieb es nicht aus, dass auch für „Drunter“ das gleiche Design-Prinzip her muss. Während damals die mit rutschfestem und elastischem Bund versehene Herrenunterwäsche revolutionär war, sind die lässigen Boxershorts aus der Männergarderobe heutzutage nicht mehr wegzudenken. Dabei gilt immer noch das gleiche Prinzip: Alles geht was gefällt, Hauptsache bequem. Ob unifarben, mit Brandlogos versehen, kleinkariert, gestreift oder mit auffälligen Prints – unsere Auswahl an Boxershorts bedient so ziemlich jeden Geschmack.

Die richtige Wahl bei Boxershort für Herren

Von weit und lässig bis eng und trendy: die Auswahl an Boxershorts ist vielfältig. Doch wie können Sie ein passendes Modell für sich auswählen? Mit unseren Tipps erleichtern wir Ihnen die Entscheidung.

Die Boxershorts-Materialien

An meine Haut lasse ich nur…? Kaum ein anderes Kleidungsstück kommt Ihnen so nah wie Ihre Unterwäsche. Da ist es nicht verwunderlich, dass die meisten Herren Boxershorts in der Regel aus reiner Baumwolle bestehen. Das hautfreundliche Naturmaterial ist wunderbar atmungsaktiv und erfüllt gänzlich die hohen Ansprüche an den Tragekomfort eines intimen Kleidungsstücks. Einige Modelle bieten dank Elastan-Anteil zusätzlichen Komfort. Grundsätzlich gilt es sich zwischen folgenden Varianten zu entscheiden: Das nachgiebige und weiche Baumwoll-Jersey und der glatt-gewebte und formstabilere Baumwoll-Stoff. Beide Materialien haben den Vorteil, dass sie pflegeleicht sind und viele Wäschen unbeschadet überstehen. Herren-Boxershorts aus Baumwolle sind somit verlässliche Begleiter im Alltag. Für sportliche Aktivitäten sind Boxershorts aus Funktionsmaterialien hingegen besser geeignet. Atmungsaktive Stoffe wie Polyester leiten Schweiß zuverlässig nach außen, sodass sich die Haut unter der Kleidung trocken anfühlt. Diese Wahl ist also eine reine Hautsache und ziemlich einfach.

Design-Vielfalt bei Herren-Boxershorts

Bei den vielfältigen Designs sind in puncto „Gusto“ und Ästhetik keine Grenzen gesetzt: Ob minimalistisch gehalten in schlichten Unifarben, mit auffälligem Print oder mit dem Logoschriftzug der Lieblingsmarke: Herren-Boxershorts unterstreichen mit individuellen Looks entweder Ihren Charakter oder auch ganz einfach Ihre jeweilige Tageslaune. Wie möchten Sie sich heute fühlen? Prints in knalligen Farben verleihen Ihnen eventuell ein Schmunzeln in den frühen Morgenstunden und Sie starten fröhlich und mit einem Augenzwinkern in den Tag hinein. Wer generell kein Typ für knallige Farben und auffällige Muster ist, wählt am besten Modelle in dezenten Farben wie Weiß, Grau, Schwarz oder Dunkelblau.

Ebenso sind Männer-Boxershorts im dezenten Streifen-Look klassisch-stilvoll und praktisch universell tragbar. Hochwertige Designs mit Logoschriftzügen versprühen Label-Flair und sorgen – Achtung: hier kommt dann auch wieder der Ursprung aus dem Boxsport ins Spiel – für ein Gefühl von Selbstbewusstsein und Stärke.

Der passende Schnitt bei Herren-Boxershorts

Die klassische Boxershorts mit weitem Bein ist das lässigste Modell unter den Männerunterhosen. Ihr komfortabler Schnitt und das elastische Bündchen bieten maximale Bewegungsfreiheit. Einige Modelle verfügen außerdem über einen Eingriffsschlitz, der mit Knöpfen verschließbar ist. Eine Kombination aus klassischen Boxershorts und Pants mit hohem Bund sind die angesagten Boxer Briefs. Sie verfügen über die Länge einer Shorts, liegen allerdings eng an. Sie zeichnen sich durch einen besonders hohen Tragekomfort aus. So sorgt der breite Gummibund dafür, dass auch beim Sitzen nichts einschneidet. Extralange Modelle, die bis zu den Oberschenkeln reichen, sind eher für die Freizeit geeignet. Männer, die es im eigenen Zuhause gern relaxt angehen und einen entspannten Sonntag auch mal in gemütlicher Unterwäsche verleben, sind mit den überlangen Boxershorts bestens versorgt.

SO SITZEN BOXERSHORTS PERFEKT

Bei der Auswahl einer Männer-Boxershorts kommt es neben Optik und Stil auch darauf an, unter welcher Kleidung sie getragen wird. Ob mal etwas weiter oder mal etwas schmaler geschnitten – grundsätzlich sitzen Herren-Boxershorts eher lässig. Damit ist die Wahl der passenden Hose für „Drüber“ eigentlich schon bestimmt. Alle Hosen, die etwas legerer geschnitten sind und nicht hauteng sitzen, werden dem liebevoll ausgewählten „Drunter“ gerecht. Chinos und Cargohosen als auch Jeans, Jogginghosen und Co. bilden mit der Boxershort eine natürliche Symbiose. Doch Vorsicht: die Materialstärke der zu kombinierenden Hose ist von nicht unbedeutender Wichtigkeit. Feinere Hosenmaterialien könnten Ihre persönliche Vorliebe des „Drunters“ enttarnen. In diesen Fällen wären dann doch die enganliegenden Modelle wie Pants, Trunks oder Slips zu empfehlen. Diese zeichnen sich unter Anzughosen oder feineren Stoffhosen nicht ab und sind zudem auch die bessere Wahl für Skinny-Hosen.

EIN NEUES SET BOXERSHORTS FÜR JEDEN TAG FINDEN

Wenn es um bequeme Unterwäsche geht, ist die Boxershort für viele die beste Wahl. Hat „Mann“ einmal das Objekt seiner Begierde definiert und das erwählte Stück besteht die strengen Tests, dürfen die bevorzugten Modelle meist auch in Scharen Einzug halten. Modisch, klassisch oder stilvoll – mit längerem oder kürzerem Bein – in regulärer Größe oder Übergröße – in unserer Auswahl finden Sie garantiert die Modelle, in denen Sie sich rundum Wohlfühlen werden. Wählen Sie zwischen individuellen Einzelstücken oder gleich eine ganze Batterie an mit den praktischen Boxershort-Sets im 2er oder 3er Pack.