Rote Hosenträger

Gewählte Filter:

  1. Rot
Alles zurücksetzen

Rote Hosenträger

Sie sind ein außergewöhnliches Fashionaccessoire, mit dem Sie Ihrem Outfit einen gelungenen Eyecatcher verpassen können: die roten Hosenträger. Der Retro-Trend wird gerade von fashionbegeisterten Männern auf der ganzen Welt wiederentdeckt und hat es auch der einen oder anderen Dame angetan.

Rote Hosenträger richtig kombiniert

Das funktionale Accessoire hat den Weg zurück aufs Modeparkett geschafft und begeistert in trendigen Rottönen. Die Signalfarbe setzt wirkungsvolle Akzente und peppt auch schlichte Outfits im Handumdrehen auf. Die Hosenträger in Rot passen gut zu natürlichen Farben wie Braun und Grün, können aber auch ganz lässig zur klassischen Jeans getragen werden. Auch für einen stylischen Country-Look sind sie perfekt geeignet. Dazu brauchen Sie einfach nur eine derbe Jeanshose und ein rot-schwarzes Flanellhemd. Im Sommer tragen Sie die roten Trendteile zu beigefarbenen Shorts und kurzärmeligem weißen Hemd. Ganz lässig wirken die Vintage-Modelle, wenn sie nicht über die Schultern gezogen werden, sondern an der Hose herunterbaumeln. Wer die leuchtenden Hosenträger in Rot richtig in Szene setzen will, der kann sie zu schwarzer Hose und schwarzem Hemd tragen. Im Kontrast dazu kommt die Farbe perfekt zur Geltung und die Hosenträger werden zum Mittelpunkt Ihres Outfits.

Auch für Frauen ein stylisches Accessoire

Einst galten Hosenträger als exklusives Männeraccessoire. Doch auch die Frauen haben den Look für sich entdeckt und kombinieren ihn auf kreative Art und Weise. Rote Hosenträger wirken zum Beispiel toll in Kombination mit weiten Culottes und einer modernen Oversize Bluse. Lässige Jeanshorts und ein weißes Basicshirt geben ihnen hingegen eine lässige Ausstrahlung.