Sortieren nach:

  1. 1
  2. Seite 1 / 5
  3. 5
  1. 1
  2. Seite 1 / 5
  3. 5

Daunenjacken für Herren – stilvolle Designs für angesagte Looks

Kaum eine andere Jacke ist so vielseitig und wärmend wie die mit Federn oder Kunstfaser gefüllte Daunenjacke für Herren. Dank ihrer Wandlungsfähigkeit kann sie sowohl zu legeren als auch förmlichen Anlässen getragen werden. Ob kurz oder lang, eng anliegend oder im Oversized-Schnitt, Daunenjacken für Herren bestechen durch angesagte Schnittformen, eine hochwertige Verarbeitung und erstklassige Materialien. Die warmen Begleiter sind aus den Kleiderschränken modebewusster Herren nicht mehr wegzudenken und dank innovativer Designs beliebter denn je.

Herren-Daunenjacken – ideal für Wind und Wetter

Bei Daunenjacken für Herren können Sie aus einer Vielzahl von Modellen in angesagten Formen, Farben und Designs wählen. So sind hüftlang und tailliert geschnittene Steppjacken mit Stehkragen perfekt geeignet, um schicke Looks zu kreieren. In einer knalligen Farbe und zu schlichter Jeans und Sneakern kombiniert, erzeugen Sie mit einer solchen Daunenjacke im Handumdrehen ein lässiges Casual-Outfit. Neben den klassischen Varianten mit Reißverschluss können Modelle mit vorgeblendeter Knopfleiste elegant fürs Büro oder lässig für den Alltag gestylt werden. Daunenjacken mit Logoaufnähern oder Kontrastbesatz an Schultern und Ärmeln kommen mit Vorliebe bei sportlichen Looks zum Einsatz.

Warm durch die kalten Monate mit der passenden Daunenjacke

Entendaunen eignen sich längst nicht mehr nur zum Füllen kuscheliger Bettdecken, sie sind zudem das perfekte Inlay für Jacken, die den modebewussten Mann nicht nur warm halten, sondern auch stylisch aussehen lassen. Neben Entendaunen kommen auch Gänsedaunen oder moderne Kunstfaser zum Einsatz. Während im Herbst oder Frühling bereits sehr dünne und leichte Steppjacken-Modelle ausreichend Schutz vor Wind und Wetter bieten, greifen Sie im Winter bevorzugt zu Winterjacken für Herren mit einem höheren Füllmengenanteil. Daunen bieten aufgrund ihrer natürlichen Eigenschaften bis heute die beste Isolierung, was Lebensdauer, Flexibilität und das Verhältnis von Wärme und Gewicht betrifft. Die Füllkraft einer Daunenjacke wird in Kubikzoll pro Unze Daunen gemessen. Während 450 Kubikzoll bereits für eine dünne Steppjacke ausreichend sind, ist es Ihnen möglich, mit einem 850 Kubikzoll-Modell selbst im tiefsten Winter auf einen Berg zu steigen und sich dennoch warmzuhalten.

Daunenjacken für Herren: funktionelle Alleskönner in modischer Optik

Ursprünglich sollten sie vorrangig eines: ihre Träger an kalten Tagen bestmöglich wärmen. Daunenjacken für Herren haben mittlerweile jedoch weitaus mehr zu bieten. Wer nicht frieren und vor allem modisch durch die kalte Jahreszeit kommen möchte, entscheidet sich zum Beispiel für ein angesagtes Modell mit Knebelverschluss in Dufflecoat-Optik. Auch Daunenjacken mit farbigem Innenfutter oder aus schimmerndem Obermaterial bilden ein optisches Highlight und verleihen einem schlichten, winterlichen Outfit das gewisse Etwas. Wer seine Jacke sowohl an warmen als auch kalten Tagen tragen möchte, sollte sich für ein Modell mit abnehmbaren Ärmeln entscheiden, das ebenfalls als Weste getragen werden kann. Auch Jacken mit herausnehmbarem Futter oder abnehmbarer Kapuze stellen eine geeignete Variante dar, Ihren Look kontinuierlich zu verändern und wechselnden Witterungsbedingungen anzupassen.

Angesagte Daunenjacken-Looks für modebewusste Herren

Nutzen Sie die Vielseitigkeit der Daunenjacke für Herren und spiegeln Sie mit abwechslungsreichen Outfits Ihre Stimmung oder Ihren Charakter wider. Wie Sie Daunenjacken passend zu legeren oder formellen Anlässen kombinieren, erfahren Sie hier:

  • Casual Daunen-Look: Halten Sie sich während der kalten Monate mit einer dicken Winterjacke mit Daunenfüllung angenehm warm und zeigen Sie, wie stylisch der Winter sein kann. Ein trendiges Modell in Glanzoptik sorgt nicht nur beim gemütlichen Stadtbummel oder der Shoppingtour für aufregende Momente. In Kombination mit einer dunklen Jeans, einem ebenfalls in gedeckter Farbe gehaltenen Pullover und rockigen Boots sind Sie der Hingucker schlechthin. Zusammen mit einem Schal, Handschuhen und einer Mütze sind Sie bereit, selbst den niedrigsten Temperaturen entgegenzutreten.
  • Bunter Daunen-Look: Wenn Ihnen Daunenjacken für Herren in Grau, Schwarz oder Marineblau zu dezent sind, dann greifen Sie zu bunten Modellen, die jedem noch so tristen Wintertag etwas Farbe verleihen. Entscheiden Sie sich für eine Jacke in Ihrer Lieblingsfarbe und kombinieren Sie diese zu Bekleidung in gedeckten Tönen. Eine dunkle Stoffhose zusammen mit einem beigen Pullover oder klassischem weißen Hemd eignen sich ideal für ein solches Outfit. Bei Ihrer Fußbekleidung haben Sie je nach Anlass die Wahl zwischen bequemen Sneakern, derben Boots oder edlen Lederschnürern.
  • Edler Daunen-Look: Für den Herbst wie gemacht sind dünne Steppjacken in klassischen Farben. Modelle in Schwarz, Marineblau oder Khaki lassen sich immer wieder neu kombinieren und sind auch für formelle Anlässe bestens geeignet. In Kombination mit einer beigen oder schwarzen Stoffhose, einem Hemd, Gürtel und edlen Lederschnürern sind Sie bereit für die Firmenfeier oder den Restaurantbesuch.