1. Damen
      1. Bekleidung
        1. Jacken
          1. Lederjacken
          2. Steppjacken
          3. Winterjacken
          4. Übergangsjacken
    2. Herren
      1. Bekleidung
        1. Jacken
          1. Bomberjacken & Blousons
          2. Lederjacken
          3. Übergangsjacken

    Gewählte Filter:

    1. Rot

    Die rote Lederjacke ist beliebt wie nie!

    Eine rote Lederjacke ist ein Eyecatcher. Egal, wo man sie trägt, sie steht für einen modischen Star-Look. Rotes Leder fällt auf und signalisiert, dass die Trägerin gerne gesehen werden will. Rot steht für ein starkes Selbstbewusstsein, Charakter und Durchsetzungskraft. Die rote Lederjacke wirkt anders als die schwarze Lederjacke: Im Biker-Stil wirkt sie weniger rockig, als schick und modisch. Je nach Schnitt sieht die rote Lederjacke edel und elegant aus. Aus besonders hochwertigem Leder wie Lammnappa oder Ziegennappa hergestellt, begleitet sie den Träger viele Jahre. Denn Leder ist sehr langlebig und widerstandsfähig. Die Lederjacke in Rot muss hin und wieder mit Pflegemittel eingerieben oder eingesprüht werden. Dadurch bleibt das Leder geschmeidig, glänzt schön und trägt sich angenehm.

    Die rote Lederjacke setzt modische Akzente

    Egal, was man dazu kombiniert: Die rote Lederjacke spielt sich charmant in den Vordergrund. Das hat viele Vorteile: So lässt sich die restliche Garderobe dezent oder ganz leger wählen. Mit einer schwarzen Jeans und einem weißen oder ebenfalls schwarzen T-Shirt kombiniert entsteht ein schickes Outfit von oben bis unten. Die rote Lederjacke macht es der Trägerin leicht, sich für Events wie Konzerte, Partys und Clubnächte passend zu stylen. Leder ist zu jeder Jahreszeit passend. Für den Sommer gibt es leichte Lederjacken, für den Winter wählt man die gefütterte Variante. Die rote Lederjacke gibt es in vielen verschiedenen Schnitten und Ausführungen. Der Blazer-Stil ist lang geschnitten, mit einem schönen Revers und kann je nach Modell mit einem Gürtel auf Taille gebracht werden. Der Biker-Stil kennt heute sehr viele Variationen. Die klassische Form mit vielen Reißverschlüssen und einem sehr großen Umschlagkragen wirkt in Rot besonders schick. Gerne wird dieser Schnitt variiert, in dem man den Kragen weglässt und die Jacke kurz auf Taille hält. Dieser Schnitt ist sehr vielseitig zu kombinieren. Er ergänzt sowohl elegante als auch rockige Outfits. Die rote Lederjacke ist mit Zierelementen wie Nieten oder Strass erhältlich. Alternativ ist die Urform wählbar, die sich durch viele Steppungen und Ziernähte auszeichnet. Soll es eine Outdoorjacke sein, braucht die rote Lederjacke Innen- und Außentaschen. Soll es eher eine leichte Jacke sein, die für besondere Anlässe gedacht ist, reichen auch nur kleine Innentaschen. Allgemein wirken Weiß, Schwarz, Beige und Grau zu dem roten Leder sehr schick.