Bandeau Bikini

Bandeau Bikini bei Peek & Cloppenburg*

Der Triangel Bikini war gestern. Der Bandeau Bikini ist das Must-have für den kommenden Sommer. Der klassische Bandeau Bikini kommt ohne Träger aus, doch mittlerweile sind auch viele Modelle erhältlich, die dank zusätzlicher Träger mehr Sicherheit verleihen – vor allem beim Sprung in das kalte Nass des Swimming Pools oder beim Bad im Meer. Das französische Wort "bandeau" bedeutet Binde und wie um den Körper gebunden wirkt auch der klassische trägerlose Bandeau Bikini. Vor allem in den 50er und 60er Jahren war der Bandeau Bikini der große Hit an den Stränden des Mittelmeeres und bekam durch Prominente Trägerinnen eine wachsende Popularität. Zu dieser Zeit war der Bandeau Bikini fast durchweg nur einfarbig zu haben und wurde mit goldenen oder silbernen Akzenten verschönert. Heute dagegen sind den Designern keine Grenzen mehr gesetzt: Ob farbenfroh gestreift, mit knalligen Prints bedruckt oder in zarten Pastelltönen, die Auswahl ist umfangreich und hält für jeden Geschmack etwas bereit. Natürlich gibt es auch weiterhin den einfarbigen Bandeau Bikini für alle, die es klassisch mögen.

Der Bandeau Bikini sorgt für eine optimale Silhouette

Der Bandeau Bikini verhilft jeder Dame zu einer vorteilhaften Silhouette: Bei üppig gebauten Damen sorgt der Bandeau-Schnitt für eine schöne Form, die durch Träger noch verstärkt werden kann. Empfehlenswert ist hier ein bunt bedruckter oder gestreifter Bandeau Bikini, da die Muster und Farben eine allzu üppige Figur gut kaschieren. Damen mit wenig Oberweite können dagegen zu gepolsterten Oberteilen greifen, die dem Bandeau Bikini einen Push-up-Effekt verleihen. Auch Rüschen sind ein beliebter Trick, um fehlendes Volumen zu kaschieren. Vielfach werden Bandeau Bikinis in einzelnen Teilen angeboten, so dass zum Oberteil ein individuelles Unterteil ausgewählt werden kann. Während die Slip-Form den Bandeau Bikini optisch am schönsten ergänzt, kann der Griff zur Hot Pants helfen, um üppige Hüftpolster zu verdecken. In diesem Fall empfiehlt es sich, zu einem bunten Bandeau-Oberteil ein einfarbiges Unterteil zu wählen, zum Beispiel in einer gedeckten Farbe wie Schwarz oder Dunkelblau. Ein luftiger Sarong oder Pareo rundet das Erscheinungsbild an Pool oder Strand ab.