Neon-Kleidung

Neon-Kleidung

Mit modischer Kleidung in knalligen Neonfarben setzen Sie gekonnte Statements, die einen modeaffinen und stilbewussten Look repräsentieren. Ihre Auffälligkeit ist dabei keineswegs die einzige Qualität der spannenden Kleidungsstücke, vielmehr bieten sie eine einzigartige Grundlage für stilvolle Kombinationen und durchdachte Neon Outfits.

Steppmäntel, Strings und Sportleggings – Neon-Kleidung für Damen

Neonfarbene Kleidungsstücke haben sich in der Welt der Damenmode in den letzten Jahren stark in den Vordergrund gespielt und sind aus den experimentellen Laufsteg-Kollektionen, aber auch aus der Alltagsmode kaum noch wegzudenken. Während eine wattierte Winterjacke in gewagtem giftgrün eine gesunde Portion Frische in die kalte Jahreszeit bringt, sorgt ein schicker Blazermantel im starkem neonorange für einen gewollten Stilbruch zwischen dezent und auffällig. Einen legeren und alltagstauglichen Look erreichen Sie hingegen, indem Sie ein weiß-neonfarben gestreiftes Longsleeve oder ein Neon-T-Shirt mit Logo-Print mit einer lässigen Mom Jeans und stilvollen Sneakern kombinieren. Um einen ganzheitlichen und in sich abgeschlossenen Look zu kreieren, können Sie auch auf Kombinationspartner mit Neon-Details oder außergewöhnliche Accessoires zurückgreifen.

Originell, sportiv und mutig – neonfarbene Kleidung für Herren

Ob gestreiftes Jersey-Oberteil, legerer Windbreaker oder gemusterte Badeshorts – die neonfarbenen Kleidungsstücke aus den neuesten Herrenkollektionen sind echte Signature Pieces. So zählen beispielsweise mit Marken-Artworks bedruckte T-Shirts auf orangem oder sonnengelbem Fond zu festen Größen in der aufstrebenden Streetwear-Szene. Ein sommerlich-leichtes Urlaubs-Flair versprüht Neon-Kleidung im etwas blasseren Batik-Stil. Dezente und ausbalancierte Alternativen zum vollständigen Neon-Look bieten nicht zuletzt Modelle mit neutraler Grundfarbe und knalligen Details in Form eines Logo-Sticks oder eines speziellen Prints in Neonfarben.

  1. 1
  2. Seite 1 / 10
  3. 10