Business Casual

    1. Damen
      1. Bekleidung
        1. Blazer
          1. Business-Blazer
          2. Casual-Blazer
        2. Blusen
          1. Fließende Blusen
          2. Hemdblusen
          3. Jeansblusen
          4. Klassische Blusen
          5. Printblusen
          6. Streifenblusen
          7. Trendblusen
        3. Hosen
          1. 5-Pocket-Hosen
          2. Caprihosen
          3. Latzhosen
        4. Hosenanzüge & Kostüme
          1. Blazer
        5. Jeans
          1. 7/8-Jeans
          2. Bootcut-Jeans
          3. Boyfriend Jeans
          4. High-Waist-Jeans
          5. Relaxed Fit Jeans
          6. Skinny Jeans
          7. Slim Fit Jeans
          8. Straight Leg Jeans
        6. Kleider
          1. Ballkleider
          2. Business Kleider
          3. Cocktailkleider
          4. Etuikleider
          5. Freizeitkleider
          6. Sommerkleider
        7. Pullover & Strickware
          1. Kaschmirpullover
          2. Pullover
          3. Rollkragenpullover
          4. Strickjacken
          5. Sweatshirts
        8. Röcke
          1. Bleistiftröcke
          2. Knielange Röcke
          3. Midi-Röcke
        9. Shirts
          1. T-Shirts
        10. Shorts & Bermudas
          1. Jeansshorts
      2. Schuhe
        1. Ballerinas
        2. Brautschuhe
        3. Pumps & High-Heels
        4. Sandalen & Sandaletten
        5. Sommerschuhe
    2. Herren
      1. Bekleidung
        1. Anzüge
          1. Anzug Sakkos
          2. Anzüge 2- & 3-teilig
          3. Baukasten-Anzüge
          4. Business Anzüge
          5. Slim Fit Anzüge
          6. Smoking
        2. Hemden
          1. Business Hemden
          2. Casual Hemden
          3. Comfort-Fit Hemden
          4. Hemd mit extralangem Arm
          5. Regular-Fit Hemden
          6. Slim-Fit Hemden
          7. Stehkragen Hemden
          8. Super-Slim-Fit Hemden
        3. Hosen
          1. Chinos
          2. Jogpants
          3. Sweathosen
        4. Jeans
          1. Relaxed Fit Jeans
          2. Skinny-Jeans
          3. Slim Fit Jeans
          4. Straight Leg Jeans
        5. Pullover & Strickware
          1. Pullover
          2. Rollkragenpullover
        6. Sakkos
          1. Business Sakkos
          2. Casual Sakkos
      2. Schuhe
        1. Business-Schuhe
        2. Halbschuhe
        3. Outdoorschuhe
        4. Sommerschuhe
        5. Stiefel & Boots

    Business Casual – Stilvoll & elegant mit einem Hauch von Coolness

    Was bedeutet eigentlich Business Casual? Versteckt sich hinter diesem Dresscode lediglich eine gelockerte Krawatte oder sind es Sneakers zum Anzug? Was wirklich dahinter steckt erfahren Sie hier auf Peek & Cloppenburg*.

    Wie der Name schon verrät, grenzt sich Business Casual in seiner Bedeutung ganz klar vom förmlichen Business Formal, der strengen Geschäftskleidung, ab. Der Ursprung dieser etwas legereren Bürokleidung lässt sich auf zwei verschiedene Quellen zurückführen. Der erste ausschlaggebende Einfluss ist der in den 50er Jahren eingeführte Casual Friday. Dabei wurde zum Ausklang der Arbeitswoche die Kleiderordnung zwangloser. Der zweite Faktor,der den Business Casual Dresscode maßgeblich beeinflusst hat, war die Ölkrise in den 70ern. Während dieser Zeit kam es in den Büros zur Abschaltung der Klimaanlagen, um Geld zu sparen. Wegen der Hitze wurde dann die geschäftliche Kleiderordnung, zu der Krawatte und Sakko gehörten, erheblich gelockert. Heute ist der dynamisch wirkende, aber trotzdem stets seriöse Kleidungsstil aus fast keinem Büro mehr wegzudenken.

    Merkmale des Business Casual

    Grundsätzlich hängt die Wahl der korrekten Berufsbekleidung von der jeweiligen Branche ab. Wer beispielsweise in einer Bank arbeitet, hat weniger Freiheiten als jemand aus der Kreativbranche. Der Anzug oder das Kostüm sind allerdings immer noch die wichtigsten Bestandteile des Business Casual-Styles, auch wenn es hier ein wenig lässigerer und lockerer zugehen darf. Schlichte Lederschuhe, im Sommer auch mal Mokassins oder Loafers, sind durchaus gerne gesehen. Die Krawatte darf bei Männern ganz casual weglassen werden. Das Hemd hingegen nicht, es kann höchstens durch ein schickes Poloshirt in gedeckten Farben oder ein kurzärmeliges Business Hemd ersetzt werden. Angemessen sind auch ein Feinstrickpullover unter dem Jackett oder eine schlichte Baumwollhose. Sneakers oder gar Jeans, auch wenn diese gemeinsam mit Hemd und Jackett kombiniert werden, sind beim Business Casual Dresscode leider nicht drin.

    Anlässe für Business Casual

    Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Business Casual Dresscode? Zum Beispiel, wenn Sie zum Essen bei Ihrem Chef eingeladen sind. Aber dabei gilt immer, nicht besser angezogen zu sein als der Vorgesetzte! Wer am Abend noch einen wichtigen Geschäftstermin hat, muss jedoch auf Business Casual verzichten und sich von seiner professionellsten Seite zeigen. Ein geschäftlicher Brunch ist hingegen ein perfekter Anlass für Business Casual, genauso wie Sightseeing während einer Geschäftsreise. Ein internes Meeting, aber außerhalb des Büros ist ebenfalls ein klarer Fall für diese reduziertere Geschäftskleidung. Durch den nicht so strikten Kleidungsstil wird die Atmosphäre aufgelockert.

    Business Casual ist also die perfekte Kreuzung aus Seriosität und sportlicher Eleganz, gepaart mit einem Hauch Coolness. Männern und Frauen stehen mit diesem Dresscode alle Türen offen.

    1. in weiteren Grössen verfügbar

      Montego Chino aus Baumwoll-Elasthan-Mix Schwarz - 1Montego Chino aus Baumwoll-Elasthan-Mix Marineblau - 1Montego Chino aus Baumwoll-Elasthan-Mix Beige - 1Montego Chino aus Baumwoll-Elasthan-Mix Anthrazit - 1Montego Chino aus Baumwoll-Elasthan-Mix Senfgelb - 1Montego Chino aus Baumwoll-Elasthan-Mix Hellblau - 1Montego Chino aus Baumwoll-Elasthan-Mix Bordeaux Rot - 1Montego Chino aus Baumwoll-Elasthan-Mix Grün - 1Montego Chino aus Baumwoll-Elasthan-Mix Blau - 1
    1. 1
    2. Seite 1 / 80
    3. 80