Kleidung

Kleidung bei Peek & Cloppenburg*

Unterschiedlichen Quellen zufolge trägt der Mensch seit mindestens 75.000 Jahren Kleidung, andere behaupten, dass diese Tradition sogar 650.000 Jahre alt ist. Der Grund, warum der Mensch ursprünglich Kleidung anfertigte, ist offensichtlich. Sie sollte ihn vor äußeren Einflüssen wie Kälte und Nässe, aber auch vor Hitze schützen. Längst hat sich die Motivation hinter Bekleidung grundlegend geändert, und Menschen tragen mit ihrer Kleidung auch ihren persönlichen Lebensstil nach außen. Sie ist ein Ausdruck von Lebensart und Kultur geworden. Daraus wiederum hat sich die Mode entwickelt. Neben den praktischen Aspekten lässt sie genug Freiraum für die eigene Identität, die entsprechend leger, klassisch, konservativ oder hip und trendy sein kann. Zahlreiche Designerlabels wie Daniel Hechter, Mexx, Marc O´Polo und viele andere tragen diesem Bedürfnis mit ihren kreativen Kollektionen Jahr für Jahr Rechnung. Die Wahl der Stoffe und Schnitte ist dabei genauso vielfältig wie die unterschiedlichen Persönlichkeiten ihrer Träger. Das war jedoch nicht immer so: Über viele Jahrhunderte war die Kleidung bestimmten Zwängen unterworfen.

Kleidung heute und im Wandel der Zeit

Bei der Betrachtung der Kleidung von heute fällt auf, dass es kaum zwingende Vorgaben gibt. Röcke oder Kleider gibt es in vielen unterschiedlichen Längen von mini bis maxi. Doch noch um 1900 sah die Sache ganz anders aus. Da galt es als unschicklich, wenn eine Dame auch nur ihren Knöchel zeigte. Bereits die Charleston Mode in den 20er jahren des letzten Jahrhunderts war für die Damenwelt ein Befreiungsschlag. Die Taille wurde bis auf die Hüfte hinuntergezogen, Mieder kamen langsam aus der Mode. Kleidung wurde für Damen wesentlich bequemer und gewährte mehr Bewegungsspielraum. Der heutige Anspruch an Kleidung ist jedoch von gänzlich anderen Gesichtspunkten geprägt. Sie richtet sich hauptsächlich nach dem Verwendungszweck. Für Aktivitäten im Outdoor-Bereich sollte sie funktional und dennoch geschmackvoll sein. Hightech-Stoffe sorgen für Wohlbefinden, indem beispielsweise Schweiß nach außen transportiert wird. Elegante Abendroben hingegen sollen durch edle Stoffe und Eleganz zum Eyecatcher werden, während schlicht-elegante Business-Outfits für den perfekten Auftritt im Beruf sorgen.

  1. Polo Ralph Lauren Chino aus Baumwoll-Elasthan-Mix Olivgrün - 1Polo Ralph Lauren Chino aus Baumwoll-Elasthan-Mix Anthrazit - 1Polo Ralph Lauren Chino aus Baumwoll-Elasthan-Mix Marineblau - 1Polo Ralph Lauren Chino aus Baumwoll-Elasthan-Mix Blau - 1
  2. in weiteren Grössen verfügbar

    Christian Berg Men Tapered Fit Chino mit Stretch-Anteil Dunkelgrau - 1Christian Berg Men Tapered Fit Chino mit Stretch-Anteil Kitt - 1Christian Berg Men Tapered Fit Chino mit Stretch-Anteil Mint - 1Christian Berg Men Tapered Fit Chino mit Stretch-Anteil Blau - 1Christian Berg Men Tapered Fit Chino mit Stretch-Anteil Royalblau - 1Christian Berg Men Tapered Fit Chino mit Stretch-Anteil Senfgelb - 1Christian Berg Men Tapered Fit Chino mit Stretch-Anteil Rostrot meliert - 1Christian Berg Men Tapered Fit Chino mit Stretch-Anteil Bleu - 1Christian Berg Men Tapered Fit Chino mit Stretch-Anteil Weiß - 1
  3. in weiteren Grössen verfügbar

    Montego Chino mit Stretch-Anteil Anthrazit - 1Montego Chino mit Stretch-Anteil Schwarz - 1Montego Chino mit Stretch-Anteil Marineblau - 1Montego Chino mit Stretch-Anteil Beige - 1
  4. in weiteren Grössen verfügbar

    Montego Chino mit Stretch-Anteil Schwarz - 1Montego Chino mit Stretch-Anteil Marineblau - 1Montego Chino mit Stretch-Anteil Beige - 1Montego Chino mit Stretch-Anteil Anthrazit - 1
  1. 1
  2. Seite 1 / 99
  3. 99